Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

VWL C: Einführung Wirtschaftspolitik

Von Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

(4)

In dieser Vorlesungsreihe bekommen Sie, orientiert an den Intentionen des sog. Stabilitätsgesetzes der Bundesrepublik Deutschland von 1967, einen Überblick über die ökonomischen Referenzgrößen staatlicher Entscheidungsträger in Marktwirtschaften (Beschäftigung, Preisniveaustabilität, außenwirtschaftliches Gleichgewicht, Wachstum) sowie über wirtschaftspolitische Maßnahmen, diesbezügliche Problemlagen zu mildern bzw. zu beseitigen. Die wirtschaftspolitischen Instrumente werden dabei entweder der langfristig orientierten Ordnungs- und Strukturpolitik oder der kurz- bis mittelfristig ausgerichteten Prozesspolitik zugeordnet. Die Schwerpunkte dieser Vorlesungsreihe liegen auf den wirtschaftspolitischen Herausforderungen Arbeitslosigkeit und Inflation.


Details

  • Enthaltene Vorträge: 4
  • Laufzeit: 3:11 h
  • Enthaltene Quizfragen: 13
  • Enthaltene Lernmaterialien: 8

Diese Kurse könnten Sie interessieren


Dozenten des Kurses VWL C: Einführung Wirtschaftspolitik

Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

Diplom-Volkswirt Axel Hillmann

Diplom-Sozialpädagoge (Universität Bremen)

Diplom-Volkswirt (FernUniversität Hagen)

seit 1997 freiberuflicher Autor und Dozent für VWL

1998-2010 VWL-Mentor am Studienzentrum Hamburg (Universität Hamburg)

www.axel-hillmann.de | www.vwl-repetitorium.de www.facebook.com/Repetitorium.Axel.Hillmann


Rezensionen

(4)

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

4 Rezensionen ohne Text