Kostenfunktion von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Kostenfunktion“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Grundlagen
  • Aufgabe
  • Herleitung der Kostenfunktion
  • Ertragsgesetzliche Kostenfunktion

Quiz zum Vortrag

  1. In der Einbeziehung der Kosten.
  2. In der Einbeziehung der Faktormengen.
  3. In der Einbeziehung des Gewinns.
  1. ...die Grenzkosten die gesamten Stückkosten schneiden.
  2. ...die Grenzkosten die variablen Stückkosten schneiden.
  3. ...die Stückkosten maximal sind.
  4. ...die Grenzkosten minimal sind.
  1. …die Grenzkosten die variablen Stückkosten schneiden.
  2. …die Grenzkosten die gesamten Stückkosten schneiden.
  3. …die fixen Kosten die variablen Stückkosten schneiden.
  4. …die Grenzkosten die fixen Stückkosten schneiden.
  1. Über den Anschaffungspreis eines Faktors.
  2. Über die Abschreibungen eine Faktors.
  3. Über den Wertverbrauch eines Faktors.
  4. Über die Knappheit eines Faktors.
  1. Dass man den Zusammenhang zwischen Output und Kosten herstellt.
  2. Dass Kosten unabhängig vom Output sein können.
  3. Dass jede Kostenfunktion durch Ableitung der Produktionsfunktion entsteht.
  4. Dass Kosten gedeckelt sein können.

Dozent des Vortrages Kostenfunktion

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0