Homogenitätsgrad und partielle Ableitungen von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(2)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Homogenitätsgrad und partielle Ableitungen“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen Analysis“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Berechnung des Homogenitätsgrads
  • Bestimmung einer partiellen Ableitung
  • mehrere partielle Ableitungen einer Funktion

Quiz zum Vortrag

  1. r
  2. h
  3. o
  4. g
  5. l
  1. f(λ⋅x1, λ⋅x2, ... ,λ⋅xn) = λ'⋅f(x1, x2, ... ,xn)
  2. f(λ+x1, λ+x2, ... ,λ+xn) = λ'⋅f(x1, x2, ... ,xn)
  3. f(λ−x1, λ−x2, ... ,λ−xn) = λ'⋅f(x1, x2, ... ,xn)
  4. f(λ/x1, λ/x2, ... ,λ/xn) = λ'⋅f(x1, x2, ... ,xn)
  1. Wenn man die Funktion f nach xi ableiten kann, wobei alle anderen Variablen als konstant betrachtet werden
  2. Wenn die Funktion stetig in a ist
  3. Wenn f im Nullpunkt nicht differenzierbar ist
  4. Wenn man die Funktion f nach xi ableiten kann
  1. x2⋅x3
  2. x1
  3. x2
  4. x3
  5. x1⋅x2
  1. Gradient
  2. Divergenz
  3. Rotation
  4. Hessematrix
  1. Hessematrix
  2. Rotation
  3. Gradient
  4. Divergenz

Dozent des Vortrages Homogenitätsgrad und partielle Ableitungen

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(2)
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

2 Kundenrezensionen ohne Beschreibung


2 Rezensionen ohne Text