Grundlagen der Plankostenrechnung von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Grundlagen der Plankostenrechnung“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Flexible Plankostenrechnung
  • Verfahrensvergleich
  • Gewinnschwellenanalyse
  • Auftragskalkulation

Quiz zum Vortrag

  1. Weil sie mit den Fixkosten korrespondieren
  2. Weil sie mit den variablen Kosten korrespondieren
  3. Weil sie immer den größten Posten stellen
  4. Weil sie analog zu den variablen Kosten steigen
  1. ...die hergestellte Menge gleich Null ist.
  2. ...die hergestellte Menge größer als Null ist.
  3. ...die hergestellte Menge kleiner als Null ist.
  4. ...die Kapazitäten der Maschinen optimal ausgenutzt werden.
  1. Nach der Höhe der variablen bzw. der fixen Kosten
  2. Nach der Höhe der Ausbringungsmenge
  3. Nach dem Produktionsverfahren
  4. Nach dem Gewinn vor Steuern
  1. Dort ist der Gewinn gleich Null
  2. Dort ist der Gewinn maximal
  3. Dort ist der Gewinn minimal
  4. Dort ist der Umsatz größer als die Kosten

Dozent des Vortrages Grundlagen der Plankostenrechnung

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0