Die fünf Wettbewerbskräfte von Bert Erlen

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Die fünf Wettbewerbskräfte“ von Bert Erlen ist Bestandteil des Kurses „Controlling“.


Quiz zum Vortrag

  1. Die Ergebnismarge der beteiligten Unternehmen ist ein wichtiger Indikator für die Verteilung der Wettbewerbskräfte.
  2. Die Ergebnismarge ist ein starker Indikator für die Verhandlungsmacht innerhalb der Branche.
  3. Haben die Zulieferer in einer Branche geringere Margen als deren Kunden, deutet das auf ihre ausgeprägte Verhandlungsmacht hin.
  1. Eine der Wettbewerbskräfte ist die Verhandlungsmacht der Kunden.
  2. Eine der Wettbewerbskräfte ist die Bedrohung durch potentielle neue Wettbewerber.
  3. Eine der Wettbewerbskräfte ist die Bedrohung durch Wettbewerber.
  4. Eine der Wettbewerbskräfte ist die Koexistenz der Wettbewerber.
  5. Keine der genannten Antworten ist korrekt.

Dozent des Vortrages Die fünf Wettbewerbskräfte

 Bert Erlen

Bert Erlen

Bert Erlen ist Trainer und zertifizierter Coach für Unternehmensführung und Controlling. Er war nach BWL-Studium und Tätigkeiten in Controlling/Marktforschung in einer renommierten Business School sowie in der Haniel Corporate University tätig. Stärke: Die sehr praxisnahe Vermittlung von Unternehmensführungs-Know-how.
Herr Erlen widmet sich insbesondere den Themenbereichen Controlling und Führen mit strategischen Kennzahlen sowie Teamentwicklung, Gesprächsführung und Coaching. In der Kombination dieser zentralen Führungsfähigkeiten verbessert er die Kommunikation zwischen den Controllern und dem operativen Management in Unternehmen.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0