Finanzierungsrisiken von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Finanzierungsrisiken“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Finanzierung “.


Quiz zum Vortrag

  1. Die Gefahr, dass die vereinbarten Zins- und Tilgungsleistungen nicht oder nicht in vereinbarter Höhe erbracht werden.
  2. Die Gefahr, dass die vereinbarten Zins- und Tilgungsleistungen nicht vertraglich fixiert werden
  3. Das Risiko keinen passenden Kreditnehmer zu finden
  4. Das Risiko keinen passenden Kreditgeber zu finden
  1. Leistungswirtschaftliches Geschätspolitik
  2. Solvenz des Unternehmens
  3. Rechtsform der Konkurrenzunternehmen
  4. Insolvenz des Unternehmens
  1. Wenn die Gesamtkapitalrentabilität größer ist als der Zinssatz für das Fremdkapital
  2. Wenn die Gesamtkapitalrentabilität kleiner ist als der Zinssatz für das Fremdkapital
  3. Wenn die Gesamtkapitalrentabilität gleich ist dem Zinssatz für das Fremdkapital
  4. Dieser Fall kann nie eintreten
  1. Gesamtkapitalrendite = Überschuss / Gesamtkapital
  2. Gesamtkapitalrendite = Gewinn / Eigenkapital
  3. Gesamtkapitalrendite = Gesamtkapital / Gewinn
  4. Gesamtkapitalrendite = Eigenkapital / Gewinn
  1. Insolvenzeintrittsrisiko und Insolvenzverlustrisiko
  2. Insolvenzverbundrisiko und Insolvenzverlustrisiko
  3. Insolvenzeintrittsrisiko und Insolvenzgläubigerrisiko
  4. Insolvenzeintrittsrisiko und Insolvenzkernrisiko
  1. Herr G. gilt als Principal und Frau A. gilt als Agent.
  2. Es herrschen asymmetrische Interessen zwischen Herr G. und Frau A.
  3. Herr G. gilt als Agent und Frau A. als Principal.
  4. Herr G. verfügt über einen Informationsvorsprung.
  1. Durch die Anwendung von Informationssystemen
  2. Durch die Anwendung von Bonuszahlungen
  3. Durch die Anwendung von Hidden Information
  4. Durch die Anwendung von Moral Hazard

Dozent des Vortrages Finanzierungsrisiken

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0