Bestellmengenplanung und Bestellzeitpunktplanung von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Bestellmengenplanung und Bestellzeitpunktplanung“ von Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger ist Bestandteil des Kurses „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Bestellmengenplanung
  • Aufgabe
  • Bestellzeitpunktplanung

Quiz zum Vortrag

  1. unendlich schneller Lagerzugang
  2. kontinuierlicher Lagerzugang
  3. Vorhandesein von Fehlmengen
  4. variable Lagerhaltungskostensätze
  1. ...immer gleich.
  2. ...immer verschieden.
  3. ...immer gleich Null.
  4. ...immer kleiner als die Gesamtkosten.
  1. …dem Schnittpunkt der Bestellmengen- und der Lagerkostenfunktion.
  2. …der Ableitung der Bestellunktion minus der Ableitung der Lagerkostenfunktion.
  3. …der Auflösung der Bestellkostenfunktion nach Y.
  4. …dem Schnittpunkt der Gesamtkostenfunktion und der X-Achse.
  1. Er berücksichtigt die Opportunitätskosten der Lagerhaltung
  2. Er verteilt die fixen Kosten der Lagerhaltung auf die eingelagerte Menge
  3. Er beziffert die marginalen Kosten einer weiteren Bestellung
  4. Er beziffert die Höhe der Bestellkosten, die unabhängig von einer Bestellung anfallen

Dozent des Vortrages Bestellmengenplanung und Bestellzeitpunktplanung

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Dipl.-Kfm. / Dipl.-Volksw. Rolf Stahlberger

Rolf Stahlberger hat Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in Karlsruhe und Hagen studiert. Er hat langjährige Erfahrung als Dozent und Mentor in Vor-Ort Seminaren sowie Webinaren. Schwerpunkte seiner Forschung liegen bei Operations Research und dem Wirtschaftsingenieurwesen.

Weitere Informationen unter www.mathepress.de und www.fernstudium-guide.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0