ABC-Analyse von Prof. Dr. Ludwig Mochty

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „ABC-Analyse“ von Prof. Dr. Ludwig Mochty ist Bestandteil des Kurses „Methodengestützte Unternehmensanalyse mit Excel“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Grundprinzip der ABC-Analyse
  • Schiefe Verteilung
  • Einstieg in die Excel-Tabelle
  • Absteigendes Sortieren der Beträge
  • Kumulieren der sortierten Beträge
  • Säulendiagramm (absolute Werte)
  • Formatieren der Legende
  • Prozentuelle Darstellung
  • Punkt(xy)-Diagramm (relative Werte)
  • Achsen anpassen
  • Häufigkeitstabelle
  • Schichtgrenzen für das Häufigkeitsdiagramm
  • Die Funktion "Häufigkeit()"
  • Häufigkeitsdiagramm (Histogramm)
  • Unterschied zwischen Häufigkeits- und ABC-Diagramm

Quiz zum Vortrag

  1. Die Posten werden der Größe nach sortiert abgetragen.
  2. Die kumulierte Kurve ergibt die Gesamtsumme der Beträge.
  3. Die Betragshöhe wird auf der x-Achse abgetragen.
  4. Die Häufigkeit wird auf der y-Achse abgetragen.
  1. Dass die gesamte Spalte markiert wurde, bevor der Sortiervorgang durchgeführt wird.
  2. Dass lediglich eine Zelle innerhalb der Spalte markiert wurde, bevor der Sortiervorgang durchgeführt wird.
  3. Dass alle Spalten markiert wurden, bevor der Sortiervorgang durchgeführt wird.
  4. Dass lediglich eine Zeile innerhalb der Spalte markiert wurde, bevor der Sortiervorgang durchgeführt wird.
  1. Spalte makieren → Menüband "Einfügen" → Diagramme → Linie
  2. Spalte makieren → Menüband "Einfügen" → Diagramme → Punkt (XY)
  3. Spalte makieren → Menüband "Einfügen" → Linie
  4. Spalte makieren → Diagramme → Punkt (XY)
  1. Keine der Antworten ist richtig.
  2. Die kumulierten Beträge.
  3. Die sortierten Beträge.
  4. Die laufenden Nummern.
  1. (Betragsmaximum / Schichtanzahl) * Schichtnummer
  2. (Betragsmaximum / Schichtnummer) * Schichtanzahl
  3. (Betragsminimum / Schichtanzahl) * Schichtnummer
  4. (Betragsminimum / Schichtnummer) * Schichtanzahl
  1. Es wird die Häufigkeit von Werten dargestellt, die in eine vordefinierte Schicht fallen.
  2. Es wird die Häufigkeit von kumulierten Beträgen dargestellt, die in eine vordefinierte Schicht fallen.
  3. Keine der Antworten ist richtig.
  4. Es wird die Häufigkeit von Werten dargestellt, die aus einer vordefinierten Schicht fallen.
  1. Durch das Drücken der Taste "F4".
  2. Durch das Einfügen jeweils eines $ vor der Spalten- und der Zeilen-Angabe.
  3. Adressenangaben werden automatisch vor dem Umkopieren geschützt.
  4. Durch das halten der Taste "F5".
  1. Bei der ABC-Analyse werden Schichtobergrenzen auf der x-Achse abgebildet.
  2. Beim Häufigkeitsdiagramm werden Postennummer auf der x-Achse abgebildet.
  3. Die ABC-Analyse kann auch mit relativen Zahlen abgebildet werden.
  4. Das Häufigkeitsdiagramm muss nicht so viele Schichten beinhalten wie es Postennummern gibt.

Dozent des Vortrages ABC-Analyse

Prof. Dr. Ludwig Mochty

Prof. Dr. Ludwig Mochty

Prof. Dr. Ludwig Mochty unterrichtet seit 1994 Wirtschaftsprüfung, Unternehmensrechnung und Controlling am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Er war dort Dekan und ist nunmehr Stellvertretender Direktor des Institute of Business and Economic Studies. Er ist Mitglied des Arbeitskreises „Externe und interne Überwachung der Unternehmung“ der Schmalenbachgesellschaft / Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft sowie Mitglied des Prüfungsausschusses für Wirtschaftsprüfer bei der Wirtschaftsprüferkammer. Als Autor hat Prof. Mochty zahlreiche Beiträge zur Wirtschaftsprüfung und zum Controlling veröffentlicht und hält dazu regelmäßig Vorträge. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Weiterentwicklung der Prüfungstechnik für die Externe und Interne Revision sowie im Design von Management-Cockpits auf Basis der dynamischen Simulation von Unternehmensmodellen. Prof. Mochty hat langjährige Praxiserfahrung in einer großen internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und führt regelmäßig Praxisprojekte u.a. zur Krisendiagnose und Sanierung sowie zur computergestützten Betrugsaufdeckung im Rechnungswesen durch.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0