Techniken für die Textbearbeitung in Word von Sabine Lambrich

(1)

video locked

Über den Vortrag

In diesem Videovortrag werden grundlegende Techniken zum Bearbeiten von Text vorgestellt. Sie lernen, wie Sie im Dokument navigieren, die Einfügemarke verschieben und Text korrigieren. Außerdem werden verschiedene Verfahren zum Auswählen von Text mit Maus und Tastatur sowie Bearbeitungsoptionen von Word vorgestellt.

Der Vortrag „Techniken für die Textbearbeitung in Word“ von Sabine Lambrich ist Bestandteil des Kurses „Word 2010 Tutorial (Deutsch)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einfügemarke im Dokument verschieben
  • Text korrigieren
  • Rückgängig machen, Wiederherstellen und Wiederholen
  • Text auswählen
  • Bearbeitungsoptionen

Quiz zum Vortrag

  1. Das Wort bzw. der Wortteil links neben der Einfügemarke kann durch Drücken von Strg+Rück gelöscht werden.
  2. Das Wort bzw. der Wortteil links neben der Einfügemarke kann durch Drücken von Strg+Entf gelöscht werden.
  3. Das Wort bzw. der Wortteil links neben der Einfügemarke kann durch Drücken von Strg+Pos1 gelöscht werden.
  4. Das Wort bzw. der Wortteil links neben der Einfügemarke kann durch Drücken von Umschalt+Tab gelöscht werden.
  1. Zum Rückgängigmachen der zuletzt durchgeführten Aktion drücken Sie Umschalt+Y.
  2. Zum Rückgängigmachen der zuletzt durchgeführten Aktion drücken Sie Strg+Z.
  3. Zum Rückgängigmachen der zuletzt durchgeführten Aktion drücken Sie Strg+C.
  4. Zum Rückgängigmachen der zuletzt durchgeführten Aktion drücken Sie Strg+V.

Dozent des Vortrages Techniken für die Textbearbeitung in Word

 Sabine Lambrich

Sabine Lambrich

Sabine Lambrich ist Diplom-Übersetzerin für Englisch und Italienisch. Sie arbeitete zunächst für Microsoft in Redmond, USA und lokalisierte dort verschiedene Microsoft-Produkte für den deutschen Markt – ihr Einstieg in die PC-Welt. Seit mehr als 20 Jahren ist sie nun in München als Autorin und Übersetzerin tätig. Angefangen bei der Version 6 von Word für Windows begleitet sie bis heute Word in ihren Büchern und dokumentiert die Entwicklung des Programms.

Ihr geht es vor allem darum, das grundlegende Arbeiten mit Word zu vermitteln, um darauf aufbauend Schwerpunkte wie Seriendruck oder komplexere Arbeitsschritte mit umfangreichen Texten zu zeigen. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Fachbücher im Bereich Windows, Excel, Project und AutoCad übersetzt.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0