Website online stellen von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Steht das Layout und die Inhalte sind eingefüllt, können Sie online gehen. Davor sollten Sie noch Ihre Dateien einem gründlichen Check unterziehen, d.h. den HTML- und den CSS-Code überprüfen, die Seite in verschiedenen Browser testen und die Links kontrollieren. Außerdem brauchen Sie noch einen Domainnamen und einen Provider. Wie das alles geht, sehen Sie in diesem Film.

Der Vortrag „Website online stellen“ von Dr. Florence Maurice ist Bestandteil des Kurses „HTML- & CSS-Tutorial für Einsteiger“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Ordnerstruktur
  • Meta-Angaben
  • Seite überprüfen
  • Domain und Provider
  • Datenübertragung

Quiz zum Vortrag

  1. Die Meta-Angabe für den Zeichensatz und die Description (Beschreibung)
  2. Die Keywords (Schlüsselwörter) und die Angabe des Autors
  3. Die Keywords und die Zeichensatzangabe
  4. Die Angabe des Autors und die Informationen für die Suchmaschinenrobots
  1. Die Links sollen nicht weiter verfolgt werden.
  2. Die Seite beinhaltet keinen Index.
  3. Die Seite soll in den Suchmaschinenindex aufgenommen werden.
  4. Die Seite beinhaltet kein Inhaltsverzeichnis.
  1. Über die Fehlerkonsole von Firefox.
  2. Über den Validator von W3C.
  3. Über Ihren eigenen Provider.
  4. Über einen Browsertest.
  1. Über Denic können Sie testen, ob eine Domain bereits vergeben ist.
  2. Der Traffic sollte unbegrenzt sein.
  3. Die Provider verwalten die unterschiedlichen Domains.
  4. Die Anzahl der Subdomains sollte unbegrenzt sein.
  1. FTP steht für Find, Transfer und Profile.
  2. FTP steht für File Transfer Protocol.
  3. Normalerweise brauchen Sie einen FTP-Client wie Filezilla, um die Dateien ins Internet zu übertragen.
  4. Für die Übertragung der Daten müssen Sie den FTP-Server sowie Benutzernamen und Passwort angeben.

Dozent des Vortrages Website online stellen

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0