Mit VBA Daten aufbereiten von Sandra Seifert

(1)

video locked

Über den Vortrag

In diesem Kapitel wagen wir uns an ein erstes großes Praxisbeispiel: Wir bringen Rohdaten in eine lesbarere Form, indem wir überflüssige Zeilen und Spalten löschen. Danach erstellen wir aus diesen (Kunden-)Daten eine Geburtstagsliste für den aktuellen Tag. Dabei wenden Sie sowohl Schleifen, als auch Verzweigungen praktisch an. Sie lernen, wie Sie mit Objektvariablen arbeiten und wie Sie eingebaute VBA-Funktionen richtig anwenden und z. B. für Vergleiche von Werten nutzen. Außerdem lernen Sie eine eher unbekannte Excel-Tabellenfunktion, DATEDIF, kennen und erfahren, wie Sie eine solche Formel per VBA in eine Zelle eintragen.

Der Vortrag „Mit VBA Daten aufbereiten“ von Sandra Seifert ist Bestandteil des Kurses „VBA Tutorial“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • überflüssige Zeilen / Spalten löschen & WorksheetFunction
  • Daten sortieren
  • Berechnung mit Datumswerten / Geburtstagsliste erstellen
  • Testdaten in Excel erstellen
  • Datedif-Formel, Formeln in Zellen schreiben
  • Autofilter setzen
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Sie müssen "WorksheetFunction" eingeben.
  2. Sie müssen "WorkbookFunction" eingeben.
  3. Sie müssen "CellFunction" eingeben.
  4. Sie müssen "RangeFunction" eingeben.
  1. Wenn Sie Funktionen im Entwicklungsbereich erstellen, die auf Spalten Einfluss haben sollen, sprechen Sie von "Range".
  2. Wenn Sie Funktionen im Entwicklungsbereich erstellen, die auf Zeilen Einfluss haben sollen, sprechen Sie von "Rows".
  3. Wenn Sie Funktionen im Entwicklungsbereich erstellen, die auf Spalten Einfluss haben sollen, sprechen Sie von "Rows".
  4. Wenn Sie Funktionen im Entwicklungsbereich erstellen, die auf Zeilen Einfluss haben sollen, sprechen Sie von "Range".
  1. Mit der Tastenfolge "Leerzeichen" und "Unterstrich".
  2. Mit der Tastenfolge "Leerzeichen" und "Tab".
  3. Mit der Tastenfolge "Enter" und "Unterstrich".
  4. Mit der Tastenfolge "Enter" und "Tab".
  1. Das können Sie durch das Wort "And".
  2. Das können Sie durch das Wort "Or".
  3. Das können Sie durch das Wort "With".
  4. Das können Sie durch das Wort "Also".
  1. Mit einem (=).
  2. Mit einem (~).
  3. Mit einem (*).
  4. Mit einem (-).

Dozent des Vortrages Mit VBA Daten aufbereiten

 Sandra Seifert

Sandra Seifert

Sandra Seifert absolvierte zunächst zwei kaufmännische Berufsausbildungen zur Bankkauffrau und Steuerfachangestellten und war langjährig im Personalwesen und Personalcontrolling tätig. Ihr Interesse an Informatik und Programmierung vertiefte sie in einem berufsbegleitenden Fernstudium.

Sie spezialisierte sich auf den Bereich VB.Net Programmierung und ist seit 2011 als VBA-Entwicklerin und Dozentin bei Held-Office tätig. Das Unternehmen entwickelt individuelle Software-Lösungen auf Basis von MS-Office Anwendersoftware. Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Excel-, Access-, Word- und Outlook-VBA, Ribbon-Erstellung, Office-Erweiterungen mit VSTO und VB.Net, SQL und Datenbanklösungen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0