VBA Autofilter von Sandra Seifert

(1)

video locked

Über den Vortrag

In diesem Kapitel lernen Sie an einem Praxisbeispiel die Funktionsweise des AutoFilters näher kennen. Sie nutzen ihn, um in einer Liste mit Beträgen die Spitzen- und die Flop-Werte farblich zu kennzeichnen. Außerdem lernen Sie weitere wichtige Filterkriterien kennen: Die Filterung nach Datumswerten, nach Zahlen und Zahlenbereichen, sowie nach Texten. Auch der Umgang mit Wildcards im Filter wird erläutert.

Der Vortrag „VBA Autofilter“ von Sandra Seifert ist Bestandteil des Kurses „VBA Tutorial“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Allgemeines zum Autofilter
  • Zellfüllung entfernen
  • Zahlenwerte filtern
  • gefilterte Zellen einfärben
  • nach Zellformatierungen filtern
  • Filtern von Datumswerten
  • Texte filtern und Wildcards verwenden
  • Nach mehr als 2 Suchwerten filtern

Quiz zum Vortrag

  1. Tabelle1.AutoFilterMode = False
  2. Tabelle1.AutoFilter = False
  3. Tabelle1.AutoFilter.Delete
  4. Tabelle1.AutoFilter.ShowAllData
  1. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=1, criteria1:=Array("Wert1", "Wert2", "Wert3", "Wert4"), operator:=xlFilterValues
  2. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=1, criteria1:=Array("Wert1", "Wert2", "Wert3", "Wert4")
  3. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=1, criteria1:="Wert1", criteria2:="Wert2", criteria3:="Wert3", criteria4:="Wert4"
  4. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=1, criteria1:=Content("Wert1", "Wert2", "Wert3", "Wert4"), operator:=xlFilterValues
  1. Tabelle1.Range("A1").AutoFilter field:=5, Criteria1:=">=" & CDbl(CDate("01.01.2013")), Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=" & CDbl(CDate("15.02.2013"))
  2. Tabelle1.Range("A1").AutoFilter field:=5, Criteria1:=">=" & CDate("01.01.2013"), Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=" & CDate("15.02.2013")
  3. Tabelle1.Range("A1").AutoFilter field:=5, Criteria1:=">=01.01.2013", Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=15.02.2013"
  4. Tabelle1.("A1").AutoFilter field:=5, Criteria1:=">=" & CDbl(CDate("01.01.2013")), Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=" & CDbl(CDate("15.02.2013"))
  1. Tabelle1.AutofilterMode = false
  2. Tabelle1.Autofilter.ShowAllData
  3. Tabelle1.AutoFilter = False
  4. Tabelle1.AutoFilter.Delete
  1. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=3, criteria1:="20", operator:=xlTop10Percent
  2. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=3, criteria1:="20", operator:=xlTop10Items
  3. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=3, operator:=xlTop20Percent
  4. Tabelle1.Range("A1").Autofilter field:=3, criteria1:="20", operator:=xlBottom10Percent

Dozent des Vortrages VBA Autofilter

 Sandra Seifert

Sandra Seifert

Sandra Seifert absolvierte zunächst zwei kaufmännische Berufsausbildungen zur Bankkauffrau und Steuerfachangestellten und war langjährig im Personalwesen und Personalcontrolling tätig. Ihr Interesse an Informatik und Programmierung vertiefte sie in einem berufsbegleitenden Fernstudium.

Sie spezialisierte sich auf den Bereich VB.Net Programmierung und ist seit 2011 als VBA-Entwicklerin und Dozentin bei Held-Office tätig. Das Unternehmen entwickelt individuelle Software-Lösungen auf Basis von MS-Office Anwendersoftware. Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Excel-, Access-, Word- und Outlook-VBA, Ribbon-Erstellung, Office-Erweiterungen mit VSTO und VB.Net, SQL und Datenbanklösungen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0