Wer gewinnt? Die unterschiedliche Macht der Selektoren von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Wer setzt sich durch, wenn verschiedene Angaben auf ein Element wirken? Dafür gibt es genaue Regeln. Wenn zwei gleichartige CSS-Definitionen auf ein Element wirken, so setzt sich die letzte durch. Ansonsten spielt aber die Spezitität der Selektoren eine Rolle: ID-Selektoren haben eine höherer Spezifität als Klassenselektoren. Klassenselektoren selbst haben eine höhere Spezifität als Typselektoren.

Der Vortrag „Wer gewinnt? Die unterschiedliche Macht der Selektoren“ von Dr. Florence Maurice ist Bestandteil des Kurses „HTML- & CSS-Tutorial für Einsteiger“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Letzte Regel gilt
  • Verschiedene Quellen
  • Gewicht der Selektoren

Quiz zum Vortrag

  1. padding
  2. font-family
  3. color
  4. font-style
  1. Formatierungen aus externen Stylesheets haben immer ein größeres Gewicht als Formatierungen aus eingebetteten Stylesheets.
  2. Bei gleichartigen Regeln setzt sich diejenige durch, die zuletzt steht.
  3. Der id-Selektor hat ein größeres Gewicht als der Klassen-Selektor.
  4. Der Klassenselektor hat ein größeres Gewicht als der Typselektor.
  1. !important;
  2. important;
  3. important!;
  4. !important!;

Dozent des Vortrages Wer gewinnt? Die unterschiedliche Macht der Selektoren

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0