SQL Datentypen mit Microsoft SQL Server 2012 von Maic Beher

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „SQL Datentypen mit Microsoft SQL Server 2012“ von Maic Beher ist Bestandteil des Kurses „SQL Abfragen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Grundlagen zu SQL Datentypen
  • Numerische Datentypen
  • Zeichenfolgen
  • Datum/Zeit Typen
  • Binäre Datentypen
  • Sonstige Datentypen
  • CLR-Datentypen

Quiz zum Vortrag

  1. Systemdatentypen
  2. Aliasdatentypen
  3. CLR Datentypen
  4. ADO Datentypen
  1. XML - DATETIME - DECIMAL - INT - BIT - CHAR
  2. XML - DATETIME - DECIMAL - CHAR - INT - BIT
  3. DATETIME - DECIMAL - INT - BIT - CHAR - XML
  4. DATETIME - XML - DECIMAL - INT - BIT - CHAR
  1. SMALLINT
  2. MONEY
  3. DECIMAL
  4. REAL
  5. FLOAT
  1. 2 Bytes pro Zeichen
  2. Non-Unicode Zeichensatz
  3. max. 8000 Zeichen lang
  4. Feste Länge
  1. TABLE
  2. NVARCHAR (MAX)
  3. TEXT
  4. CHAR (8000)
  1. INT
  2. DATE
  3. TIME
  4. DATETIME
  1. 1
  2. 30
  3. 8000
  4. 2^31 - 1
  1. GEOMETRY
  2. GEOGRAPHY
  3. HIERARCHYID
  4. XML

Dozent des Vortrages SQL Datentypen mit Microsoft SQL Server 2012

 Maic Beher

Maic Beher

Maic Beher ist Microsoft-zertifizierter Trainer und hält regelmäßig SQL MOC Kurse, die speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Seine Schwerpunkte sind der Aufbau angepasster Betriebskonzepte mit Hochverfügbarkeitskomponenten, das Design der Datenbanksicherheit im Verbund mit den weiteren Fachbereichen und die Lösung von Performanceproblemen. Außerdem ist er regelmäßig als Vortragsredner im Rahmen SQL PASS Veranstaltungen aktiv.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... Numerische Datentypen; Zeichenfolgen; Datum/Zeit Typen; Binäre Datentypen ...

  • ... Grundlagen zu SQL Datentypen mit ...

  • ... (RDBMS) vorhanden sind - Aliasdatentypen - Datentypen, die basierend auf Systemdatentypen mittels CREATE TYPE erstellt werden ...

  • ... müssen explizit konvertiert werden ( CAST) - Grundlagen zu SQL Datentypen mit MS SQL Server 2012 8 benutzerdefinierte Datentypen (höchster) <- sql_variant <- xml <- datetimeoffset <- datetime2 ...

  • ... Dezimalstellen - Währungswerte - Ungefähre numerische Datentypen - Zahlen als numerische Gleitkommadaten ...

  • ... varchar - Unicode Zeichenfolgen ...

  • ... Speicherung CHAR (n) 1 – 8000 Zeichen n Byte VARCHAR (n) 1 – 8000 Zeichen n Byte ...

  • ... Grundlagen zu SQL Datentypen mit MS SQL Server 2012 18 Datentyp Bereich Speicherung NCHAR (n) ...

  • ... in Tiefensuchreihenfolge - Unterstützung willkürlicher Einfüge- und Löschvorgänge ...

  • ... in einem euklidischen (flachen) Koordinatensystem dar GEOGRAPHY ...

  • ... numerische Typen - Geospatial-Anwendungen - Codierte oder verschlüsselte Daten ...