Nummerierungen und Aufzählungen Teil 2 von Holger Wöltje

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Nummerierungen und Aufzählungen Teil 2“ von Holger Wöltje ist Bestandteil des Kurses „Word 2019 und 365: Vertiefung I“.


Quiz zum Vortrag

  1. Rechtsklick auf den Absatz mit der zu ändernden Nummer, „Nummerierungswert festlegen“ aus dem Kontextmenü wählen und dann auf die gewünschte Nummer (z. B. „8“) bei „Wert festlegen auf…“ eingeben.
  2. Das geht nicht, denn dann ist es ja keine automatische Nummerierung mehr. Also muss man manuell die Ziffern eingeben und beim späteren Einfügen neuer Punkte aufpassen, korrekt hoch zu zählen.
  3. Rechtsklick auf den Absatz mit der zu ändernden Nummer, „Werte überspringen“ aus dem Kontextmenü wählen und die entsprechende Anzahl der auszulassenden Werte eingeben.
  4. Am Ende des Absatzes der vorherigen Nummer nach der Eingabetaste einfach Strg + + (also die „Plus“-Taste zusammen mit Steuerungstaste) so oft drücken, bis die Nummer entsprechend hochgezählt wurde (z. B. von vier auf acht).

Dozent des Vortrages Nummerierungen und Aufzählungen Teil 2

 Holger Wöltje

Holger Wöltje

Holger Wöltje ist Diplom-Ingenieur (BA) für Informationstechnik und mehrfacher Bestseller-Autor. Seit 1996 hat er über 15.800 Anwendern in Seminaren und Work-shops geholfen, die moderne Technik produktiver einzusetzen. Artikel und Interviews mit ihm erschienen z. B. in Focus Money, manager magazin und Capital. Sein mit Lothar Seiwert gemeinsam verfasstes Buch "Zeitmanagement mit Outlook" inklusive Online-Videokurs wurde 2009 und erneut 2014 mit dem Comenius-Award geehrt, der wichtigsten europäischen Auszeichnung für Multimedia-Bildungsmedien.

Seit 2001 ist Holger Wöltje selbstständiger Berater und Vortragsredner. Er unterstützt die Mitarbeiter von mittelständischen Firmen und Fortune-Global-500- sowie DAX-30-Unternehmen dabei, ihren Arbeitsstil zu optimieren und zeigt Outlook-, OneNote- und SharePoint-Nutzern, wie sie ihre Termine, Aufgaben und E-Mails in den Griff bekommen, alle wichtigen Infos immer elektronisch parat haben, im Team effektiv zusammenarbeiten, mit moderner Technik produktiver arbeiten und mehr Zeit für das Wesentliche gewinnen.




Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0