Abfrage mehrerer Tabellen mit MS SQL Server 2012 von Maic Beher

(1)

video locked

Über den Vortrag

Im Zuge einer Normalisierung finden wir unsere gewünschten Daten häufig nur in verschiedenen Datentabellen. Welche Wege es zum Zusammenführen gibt, wird in diesem Vortrag erklärt.

Der Vortrag „Abfrage mehrerer Tabellen mit MS SQL Server 2012“ von Maic Beher ist Bestandteil des Kurses „SQL Abfragen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Grundlagen zur Verknüpfung mehrerer Tabellen
  • Abfragen mehrerer Tabellen mit INNER JOIN
  • Abfragen mehrerer Tabellen mit OUTER JOIN
  • Spezielle Join-Klauseln

Quiz zum Vortrag

  1. Genau zwei
  2. Mindestens zwei
  3. Unbestimmte Anzahl, aber nicht mehr als 1023
  4. Höchstens 16
  1. LEFT OUTER JOIN
  2. FULL OUTER JOIN
  3. RIGHT JOIN
  4. INNER JOIN
  1. 100 000
  2. 100
  3. 1000
  4. 900
  5. 10 000
  1. Bei SQL 92 befindet sich die JOIN Bedingung in der FROM Klausel.
  2. Bei SQL 89 befindet sich die JOIN Bedingung in der WHERE Klausel.
  3. Bei SQL 89 befindet sich die JOIN Bedingung in der FROM Klausel.
  4. Bei SQL 92 befindet sich die JOIN Bedingung in der WHERE Klausel.
  1. Eine Tabelle wird mit sich selbst verknüpft
  2. Der Join benötigt zwei Instanzen der selben Tabelle
  3. Der JOIN funktioniert auch ohne Tabellenalias
  4. Man verbindet einen Datensatz mit sich selbst

Dozent des Vortrages Abfrage mehrerer Tabellen mit MS SQL Server 2012

 Maic Beher

Maic Beher

Maic Beher ist Microsoft-zertifizierter Trainer und hält regelmäßig SQL MOC Kurse, die speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Seine Schwerpunkte sind der Aufbau angepasster Betriebskonzepte mit Hochverfügbarkeitskomponenten, das Design der Datenbanksicherheit im Verbund mit den weiteren Fachbereichen und die Lösung von Performanceproblemen. Außerdem ist er regelmäßig als Vortragsredner im Rahmen SQL PASS Veranstaltungen aktiv.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... von mehr als zwei Tabellen ...

  • ... mehr Tabellen - basierend auf logischen Beziehungen zwischen den Tabellen ...

  • ... korrespondierenden Schlüssel in der anderen Tabelle an –Verknüpfung durch logischen Operator ...

  • ... virtuellen Tabellen - Verbindung benutzt Kartesische Produkt - Grundlagen für alle ...

  • ... Erzeugt sehr große Datenmengen ...

  • ... vier verschiedene Kategorien: Innere Joins - Äußere Joins - Linke Joins ...

  • ... JOIN Verbindungen angegeben werden - Joins werden seriell abgearbeitet ...

  • ... Grundlagen bei INNER JOIN Klauseln - Syntax für INNER JOIN ...

  • ... (rechten) Tabelle werden hinzugefügt –Restliche Spalten des Ergebnissatzes werden mit NULL-Werten aufgefüllt ...

  • ... Klausel - Syntax für CROSS JOIN - Einsatzmöglichkeiten für die CROSS JOIN Klausel ...

  • ... jedem Element der Zweiten verknüpft - Testdaten Generator ...

  • ... mehrerer Tabellen mit MS SQL Server 2012 26 Standard Syntax (SQL-89) ...

  • ... mit sich selbst verknüpft - Zwei verschiedene Datensätze ...