Arbeiten mit Get-Callbacks und Zugriff auf das Ribbon über VBA von Sandra Seifert

(1)

video locked

Über den Vortrag

In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie das Erscheinungsbild und die Inhalte von Steuerelementen mithilfe der Get-Callbacks zur Laufzeit beeinflussen können. Grundlage dafür ist, dass Sie per VBA auf das neue Ribbon zugreifen können - wie Sie das bewerkstelligen erfahren Sie hier. Als Praxisbeispiele wird ein Tab userabhängig ein- und ausgeblendet, eine Group nach Admin-Anmeldung erst freigegeben und eine Tabellen-Navigation per ComboBox erstellt.

Der Vortrag „Arbeiten mit Get-Callbacks und Zugriff auf das Ribbon über VBA“ von Sandra Seifert ist Bestandteil des Kurses „Ribbon-Programmierung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Vorbereitungen
  • Modul und Objektvariablen erstellen
  • Das Ribbon-Objekt und Methoden
  • Userabhängigkeit einbauen
  • Tabellen-Navigation als comboBox

Quiz zum Vortrag

  1. Für jedes Attribut eines Steuerelements
  2. Für „Enabled“
  3. Für die ID
  4. Keine der genannten Antworten ist richtig.
  1. OnAction
  2. OnGet
  3. OnRibbon
  4. OnLoad
  1. Eine globale Objektvariable vom Typ IRibbonUI
  2. Eine modulweite Objektvariable vom Typ RibbonUI
  3. Eine module Objektvariable vom Typ RibbonUI
  4. Keine der genannten Antworten ist richtig.
  1. Mit der Methode „Invalidate“ des Ribbon-Objektes
  2. Mit der Methode „InvalidateControls“ des Ribbon-Objektes
  3. Mit der Methode „ControlsInvalidate“ des Ribbon-Objektes
  4. Mit der Methode „Invalid“ des Ribbon-Objektes
  1. Über das GetVisible-Callback des Group-Elements
  2. Über das GetVisible-Callback des Tab-Elements
  3. Über das GetVisible-Callback des Ribbon-Elements
  4. Über das GetVisible-Callback des Callback-Elements
  1. Indem Sie im Callback zu „onChange“ das zweite Argument ("text") auslesen.
  2. Indem Sie im Callback zu „onChange“ das dritte Argument ("text") auslesen.
  3. Indem Sie im Callback zu „onChange“ das erste Argument ("text") auslesen.
  4. Indem Sie im Callback zu „onChange“ das vierte Argument ("text") auslesen.

Dozent des Vortrages Arbeiten mit Get-Callbacks und Zugriff auf das Ribbon über VBA

 Sandra Seifert

Sandra Seifert

Sandra Seifert absolvierte zunächst zwei kaufmännische Berufsausbildungen zur Bankkauffrau und Steuerfachangestellten und war langjährig im Personalwesen und Personalcontrolling tätig. Ihr Interesse an Informatik und Programmierung vertiefte sie in einem berufsbegleitenden Fernstudium.

Sie spezialisierte sich auf den Bereich VB.Net Programmierung und ist seit 2011 als VBA-Entwicklerin und Dozentin bei Held-Office tätig. Das Unternehmen entwickelt individuelle Software-Lösungen auf Basis von MS-Office Anwendersoftware. Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind Excel-, Access-, Word- und Outlook-VBA, Ribbon-Erstellung, Office-Erweiterungen mit VSTO und VB.Net, SQL und Datenbanklösungen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0