Mathematische Funktionen in Excel von Diplom Betriebswirt (FH) Helmut Schuster

(1)

video locked

Über den Vortrag

Lernen Sie im Vortrag „Mathematische Funktionen in Excel“, wie Sie die verschiedenen Varianten der Funktion Runden in Excel verwenden können. Außerdem erklärt Ihnen Helmut Schuster, wie Sie mit der Funktion Zufallsbereich zufällige Werte in Ihrem Datenmodell erzeugen können.

Der Vortrag „Mathematische Funktionen in Excel“ von Diplom Betriebswirt (FH) Helmut Schuster ist Bestandteil des Kurses „Excel-Formeln und Funktionen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Runden
  • Zufallsbereich

Quiz zum Vortrag

  1. ist immer dann notwendig, wenn Sie zwar auf zwei Nachkommastellen reduzieren möchten, aber die weiteren Stellen in das Rundungsergebnis einbezogen werden sollen.
  2. schneidet nach zwei Stellen hinter dem Dezimaltrennzeichen den Wert ab.
  3. ist nur sinnvoll einsetzbar, wenn mit sehr großen Werten gerechnet werden soll.
  4. kann nur Nachkommastellen runden.
  1. erzeugt zufällige Werte in einem von Ihnen vorgegebenen Wertebereich.
  2. erzeugt beliebige von Ihnen nicht beeinflussbare Werte.
  3. erzeugt zufällige Werte oberhalb eines von Ihnen vorgegebenen Wertes.
  4. erzeugt Werte zwischen 0 und 1.
  5. ist hilfreich, um schnell beispielhafte Datensätze zu erzeugen.

Dozent des Vortrages Mathematische Funktionen in Excel

Diplom Betriebswirt (FH) Helmut Schuster

Diplom Betriebswirt (FH) Helmut Schuster

Helmut Schuster ist Diplom-Betriebswirt und arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Trainer und Berater mit MS-Office im Bereich betriebswirtschaftliche Anwendungen. Seine Spezialgebiete sind Planung, Budgetierung, Prognosen und Analysen mit Microsoft Excel. Zudem hat er sich auch als Autor zu Excel und speziell zu Pivot-Tabellen einen Namen gemacht.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

1 Kundenrezension ohne Beschreibung


1 Rezensionen ohne Text