Schick: Transparente Bildbeschriftung auf Bild von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Am Beispiel einer transparenten Bildbeschriftung, die auf dem Bild selbst platziert ist, sehen Sie den Nutzen von position: relative in Kombination mit position: absolute. Während der umfassende Bereich position: relative erhält, wird die Beschriftung absolut angeordnet. Für die halbtransparente Hintergrundfarbe setzen wir auf die CSS3-Angabe rgba().

Der Vortrag „Schick: Transparente Bildbeschriftung auf Bild“ von Dr. Florence Maurice ist Bestandteil des Kurses „HTML- & CSS-Tutorial für Einsteiger“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Transparente Bildbeschriftung

Quiz zum Vortrag

  1. Die Bildbeschriftung wird in Relation zum umfassenden Element angeordnet.
  2. Das Bild ist ein Inline-Element.
  3. Die Bildbeschriftung erhält das Attribut position: relative.
  4. Die umfassende Element erhält das Attribut position: absolute.

Dozent des Vortrages Schick: Transparente Bildbeschriftung auf Bild

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0