Das After Effects Null-Objekt von David Erstling

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Das After Effects Null-Objekt“ von David Erstling ist Bestandteil des Kurses „After Effects: Die Basics“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Neue Komposition
  • Nullobjekt Ebene
  • Neue Farbfläche
  • Übergeordnete Ebene
  • 3D Ebenenschalter
  • Ebenen duplizieren

Quiz zum Vortrag

  1. Das Nullobjekt kann als übergeordnete Ebene genutzt werden. Alle Eigenschaften, außer die Deckkraft, werden dann von der untergeordneten Ebene mitgemacht.
  2. Das Nullobjekt dient zur Übersichtserhaltung und wird zum Animieren der Deckkraft genutzt.
  3. Das Nullobjekt hat die Eigenschaft letzendlich nicht sichtbar zu sein und wird als Effektablage genutzt
  4. Das Nullobjekt hat "null" Eigenschaften, daher der Name. Es wird nur zur Strukturerhaltung benutzt.

Dozent des Vortrages Das After Effects Null-Objekt

 David Erstling

David Erstling

Film- und Videoproduktion ist David Erstlings Spezialgebiet. Er hat seine Leidenschaft für das bewegte Bild zum Beruf gemacht und ist Geschäftsführer der Produktionsfirma NeilProduction in Berlin. Mehr Informationen auf http://www.neilproduction.de

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0