Produktionsabwicklung in China: Produkte & Lieferanten von Christian Rommel

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Produktionsabwicklung in China: Produkte & Lieferanten“ von Christian Rommel ist Bestandteil des Kurses „Geschäfte machen in China“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Produktspezifikationen
  • Marktrecherchen
  • China-Produkte
  • Lieferantensituation
  • Lieferantenevaluierung
  • Anfragen
  • Bemusterungen
  • Qualitätsvergleiche
  • Etikettenschwindel
  • Kostenvergleiche

Dozent des Vortrages Produktionsabwicklung in China: Produkte & Lieferanten

 Christian Rommel

Christian Rommel

Christian Rommel setzt sich mit China schon seit 25 Jahren auseinander. Kennengelernt hat er das "Reich der Mitte" 1989 aus der Sicht des Individualtouristen, später aus der Sicht des Studenten, des Fachjournalisten, des Handelspartners, des Technischen Leiters eines Sino-Deutschen Joint-Ventures und des selbständigen Marketingconsultants.

Geboren im Jahr des Drachen, 1965, hat der Ingenieur beruflich wie privat fast zwanzig Jahre als Reisender, Betreuer, Berater und Lieferant deutscher Unternehmen in Asien und dort speziell in Mainland China zugebracht. Christian Rommel hat bisher vier Bücher über China geschrieben – darunter den erfolgreichen „Business Knigge China“. Als Geschäftsführer seiner Firma ROX Asia Consultancy Ltd. in Hong Kong wird er seit 15 Jahren täglich aufs Neue mit den Herausforderungen des Produktionsalltags in chinesischen Fabriken und Fertigungsstätten konfrontiert und kennt alle Tricks und Kniffe im Umgang mit den Chinesen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... in China - Kapitel 2 2. a) Produktspezifikationen, Komplexität, Qualität, Menge, Kosten, Zielsetzung ...

... aber finden müssen, Wer-liefert-was, Webseiten, Englisch, extreme Unterschiede in Qualität, Preis Nord-Süd, Ost-West, Stadt-Land ...

... machen in China - Kapitel 2 2. c) China-Produkte - 1 maschinell ...

... Mehrfache Rüst- und Einrichtekosten großer Aufwand, manuelle Konfektion, viele Einzelschritte und -komponenten, Materialien: Karton, ...

... machen in China - Kapitel 2 2. d) Lieferantensituation, Händler oder Hersteller, ...

... Innovationskraft (Produktentwicklung), Qualität (Ausstattung, Niveau, (Erfahrung) Service (Mitarbeiter, Sprache, Flexibilität), Lage (Erreichbarkeit, Kosten, ...

... Kostenvergleiche - Copyright © Christian Rommel 2013 ...

... vergleichbare Spezifikation je nach Bedeutung an viele Unternehmen von chinesischem ...

... machen in China - Kapitel 2 2. g) Bemusterungen, Original-Bemusterung des Kunden ...

... Haptik, Geruch, Verarbeitung (manuell oder maschinell), Toleranzen (Definition und Muster), Fertigung (Schwankung Vormaterial) ...

... machen in China - Kapitel 2 2. i) Etikettenschwindel, gesetzliche Auflagen, Umwelt, Entsorgung ...

... Stück, wie lange Rüstkosten und Einrichtekosten, Kosten für Auflagenfertigung plus X Transportkosten (Kurier, ...

... und Schein, Zahlungsgewohnheiten - Copyright © Christian Rommel ...