Menüband »Ansicht« und die »Bildschirmpräsentation« von Peter Müller

video locked

Über den Vortrag

Die Befehle im Menüband Ansicht verdeutlichen die Facetten bei der alltäglichen Arbeit mit PowerPoint. Angefangen bei der Normalansicht, erläutert Peter Müller die Foliensortierung, die Notizenseite sowie die Leseansicht. Mit praktischen Tipps zur Bildschirmpräsentation werden Sie auf eine effektive Arbeit mit PowerPoint vorbereitet.

Der Vortrag „Menüband »Ansicht« und die »Bildschirmpräsentation«“ von Peter Müller ist Bestandteil des Kurses „Auf der Überholspur - Ihre Karriere-Flatrate“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Der Stand der Präsentation
  • Das Menüband Ansicht im Überblick
  • Ansicht - Normal
  • Ansicht - Foliensortierung
  • Notizenseite und Leseansicht
  • Die Bildschirmpräsentation

Quiz zum Vortrag

  1. Bildschirmpräsentation.
  2. Normal.
  3. Foliensortierung.
  4. Notizenseite.
  5. Leseansicht.
  1. Ein Screenshot kann in PowerPoint nicht vom aktuellen Fenster erstellt werden.
  2. Die Funktion "Screenshot" finden Sie im Menüband unter Einfügen.
  3. Ein gemachter Screenshot kann später noch bearbeitet werden.
  4. Sie können kann in PowerPoint auch vom aktuellen Fenster gemacht werden.
  5. Ein gemachter Screenshot kann nachträglich nicht mehr bearbeitet werden.
  1. Der Navigationsbereich.
  2. Die Folie.
  3. Das Notizenfenster.
  4. Die Gliederung.
  1. Sie können die Größe von zwei Legenden nur einzeln bearbeiten.
  2. Sie finden Legenden im Menüband unter Start oder auch unter Einfügen und dort unter Formen.
  3. Sie können in die Legende schreiben, solange sie markiert ist.
  4. Sie können das Fähnchen der Legende mit dem "gelben Karo" bewegen und ziehen.
  1. Folien bearbeiten.
  2. Folien animieren.
  3. Folien sortieren.
  4. Folien ausblenden.
  1. Um ausgeblendete Folien wieder einzublenden, klicken Sie im Navigationsbereich oder in der Foliensortierung mit der rechten Maustaste auf die Folie und dann auf "Folie einblenden.
  2. Um eine Folie auszublenden, klicken Sie im Navigationsbereich oder in der Foliensortierung mit der rechten Maustaste auf die Folie und dann auf "Folie ausblenden"
  3. Um augeblendete Folien wieder einzublenden, klicken Sie im Navigationsbereich oder in der Foliensortierung mit der rechten Maustaste auf die Folie und dann auf "Folie ausblenden".
  4. Wenn Sie eine Folie ausblenden, behält diese ihre Foliennummer bei.
  1. Sie können Folien ausblenden, um Ihren Vortrag einzukürzen.
  2. Sie können Folien ausblenden, um sie als Backupfolien bereitzuhalten und Sie nur bei Bedarf wieder einzublenden.
  3. Sie können Folien ausblenden, damit sie bei der Bearbeitung Ihrer Präsentation nicht stören.
  4. Sie können Folien aus- und einblenden, um sie schnell an das Ende der Präsentation zu verschieben.
  1. Indem Sie die Präsentation als PDF speichern.
  2. Indem Sie im Backstage-Bereich das »Dokument prüfen« und Notizen entfernen.
  3. Indem Sie Notizen mit einem Passwort versehen.
  4. Notizen können sowieso nicht von Dritten eingesehen werden.
  1. Umschalt + F5.
  2. Nur die Taste F5.
  3. Strg + F5.
  4. Strt + Umschalt + Alt + F5.

Dozent des Vortrages Menüband »Ansicht« und die »Bildschirmpräsentation«

 Peter Müller

Peter Müller

Seit Markteinführung ist Peter Müller von PowerPoint begeistert. So ist es nicht verwunderlich, dass er seit vielen Jahren als Trainer für diese Software arbeitet. Zudem ist er ein erfolgreicher Autor von Fachbüchern und hat Erfahrung mit Videotrainings zu Software- und Webthemen. Weitere Informationen finden Sie auf http://pmueller.de/.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... Folien sortieren - Per Maus anklicken - Mit gedrückter Maustaste ...

... – Informationen – Prüfen - Leseansicht - Bildschirmpräsentation in einem Fenster ...

... Von Beginn an: Taste F5 - Ab aktueller Folie: Umschalt + F5 ...