Persönlichkeitsanalyse von David D. Kaspar

video locked

Über den Vortrag

Persönlichkeitsanalyse: Die eigene Persönlichkeit entwickeln. Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?

Der Vortrag „Persönlichkeitsanalyse“ von David D. Kaspar ist Bestandteil des Kurses „Auf der Überholspur - Ihre Karriere-Flatrate“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Wer bin ich?
  • Probleme der Analyse
  • Was treibt mich an?

Dozent des Vortrages Persönlichkeitsanalyse

 David D. Kaspar

David D. Kaspar

David D. Kaspar ist seit vielen Jahren als Executive Coach, Führungskräfte-Trainer und Dozent im deutschsprachigen Raum tätig. Als ehemaliger Jurist und Wirtschaftsmediator, der selbst aus einer Unternehmerfamilie stammt, kennt er die Bedürfnisse und Problemstellungen seiner Klienten. Seine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmern und Führungskräften im Oberen bzw. Top-Management (C-Level) macht ihn zum Experten für Authentic Leadership Development: "Führungskräfte weiterbringen - das ist nicht nur mein Job, sondern meine Leidenschaft!"

Nach seinen Masterstudien in Rechtswissenschaft (MLaw) und Wirtschaftsmediation (MM) absolvierte er diverse Weiterbildungen in Coaching und Training. Dabei ergänzte er sein Wissen zusätzlich mit einem postgradualen 5-semestrigen coachingorientierten Studium in Psychologie, Philosophie und BWL. Neben seiner Haupttätigkeit als Executive Coach ist David D. Kaspar Veranstalter und Lehrgangsleiter einer Führungsausbildung. Als Managing Partner entwickelt und organisiert er in den DACH-Ländern zusammen mit seinem Business Partner und 10 Partnertrainern das bekannte Action Learning Format "Reality Training LEAD". David D. Kaspar ist verheiratet, hat zwei Kinder, ist begeisterter Bergsteiger, notorischer Bücherwurm, liebt Käse, lacht gerne, joggt nur aus Vernunftgründen und praktiziert mit großer Faszination Zen.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... nicht der Starke gewinnt! Demut, noch nicht alles zu können! Sich bewusst Situationen mit Chancen ...

... sich seiner selbst sicher sein. Um sich weiter zu entwickeln, muss man seine Stärken ...

... den Tisch bringen und die über sich selbst verhandeln lassen! •Persönlichkeitstests, Assessment ...

... nicht, dass man nicht sieht, was man nicht sieht! ...

... Gefühl, sie fahren überdurchschnittlich gut Auto. •Konsistenzbedürfnis: Ich bleibe, der ich schon immer war. Wahrgenommen wird, was ...

... Person in Ihrer Arbeit als Führungskraft. ...

... gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der ...

... lasse Blumen blühen!» Zitat Geschäftsführerin einer ...

... und Ihrer Aufgabe zieldienlich ist. ...

... Werte treiben mich an? Was ist mir wirklich wichtig? ...