Intelligente Selbstführung, Erfolg & Ausgeglichenheit von Sebastian Quirmbach

Über den Vortrag

Der Vortrag „Intelligente Selbstführung, Erfolg & Ausgeglichenheit“ von Sebastian Quirmbach ist Bestandteil des Kurses „Auf der Überholspur - Ihre Karriere-Flatrate“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Lernprozess & Veränderungsprozess
  • Ausgeglichenheit
  • Erfolg

Quiz zum Vortrag

  1. Erfolg bedeutet mehr Möglichkeiten zur Selbstbestimmung zu besitzen.
  2. Erfolg bedeutet großen Einfluss auf eine sinnvolle Zukunftsgestaltung zu haben.
  3. Erfolg beinhaltet einen nachhaltigen Umgang mit den eigenen Ressourcen.
  4. Erfolg bedeutet mit möglichst wenig Ressourcen einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen.
  5. Erfolg bedeutet sich alles leisten zu können, was man sich schon immer gewünscht hat.
  1. Es illustriert, dass Studien gezeigt haben, dass wir mit dem Geld, was wir zu einem bestimmten Zeitpunkt verdienen, immer nur gerade so zufrieden sind, unabhängig davon, wie viel es ist.
  2. Es verdeutlicht, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen Einkommenshöhe und Zufriedenheits- bzw. Glücksgefühl gibt.
  3. Es lässt erkennen, dass Geld eigentlich nur eine Ersatzbefriedigung ist und der bloße Besitz von Geld noch nicht glücklicher macht.
  4. Es zeigt, dass es Menschen sehr schwer fällt, auf materiellen Besitz zu verzichten.
  5. Er beinhaltet, dass viel Geld krank machen kann.

Dozent des Vortrages Intelligente Selbstführung, Erfolg & Ausgeglichenheit

 Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach

Sebastian Quirmbach ist Coach und Trainer für Führungskräfte. Mit viel Einfühlungsvermögen und klarer Zielorientierung arbeitet er seit über 15 Jahren mit Führungskräften, Organisationen und Teams zusammen. Im Fokus dieser Zusammenarbeit steht das Schaffen motivierter und kompetenter “Zielgemeinschaften”, die menschliche und wirtschaftliche Aspekte in optimalen Einklang bringen. Sebastian Quirmbach gilt als Experte für fokussierte Change-Prozesse, Führungsfragen in schwierigen Situationen und Selbstmanagement von Spitzenkräften. Inhaltlicher Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung zu Organisationsentwicklung und Changemanagement, sowie Coachings und Trainings in den Bereichen Führung und Selbstmanagement. Methodische Grundlage seiner Arbeit ist die Kombination aus Management-Theorie, systemischer Organisationspsychologie, konstruktivistischer Erkenntnispsychologie und einer umfangreichen Toolbox aus Moderation, Coaching und agiler Prozessbegleitung. Sebastian Quirmbach hat in den USA, Deutschland und Spanien BWL, Psychologie, Businesscoaching und Change-Management studiert und in mehr als 15 Ländern von Japan bis Chile auf Deutsch, Englisch und Spanisch gearbeitet. Er ist systemisch ressourcen- und kompetenzorientierter Coach und Organisationsberater, zertifizierter ActeeChange Consultant, Facilitator of Lego® Serious Play®, method and materials und zertifizierter LINC Personality Profiler (LPP) Coach.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages