Verlauf, Phasen und Prognosen der Schizophrenie von Christine Krokauer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Verlauf, Phasen und Prognosen der Schizophrenie“ von Christine Krokauer ist Bestandteil des Kurses „Schizophrener Formenkreis“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Diagnose der Schizophrenie
  • Verlauf schizophrener Erkrankungen
  • Phasen der Schizophrenie
  • Prognosen
  • Abschluss

Quiz zum Vortrag

  1. Ja, denn es kann sein, dass wir der erste Ansprechpartner des Patienten sind. Es muss sofort die Überstellung an einen Facharzt erfolgen zur Diagnoseerhärtung und Einleitung der Therapie.
  2. Nein, die Diagnose kann ausschließlich stationär gestellt werden.
  3. Nein, wir behandeln die Patienten nur.
  4. Ja, die (Verdachts)Diagnose können wir als HPP stellen, aber der Facharzt stellt die endgültige Diagnose und leitet auch die Therapie ein.
  5. Nein, das ist Sache des Facharztes.
  1. Drittelregel
  2. Viertelregel
  3. Bei psychischen Erkrankungen gibt es keine Regeln
  4. Nach Plus- und Minussymptomatik
  5. Ca. 1:1
  1. Prodromalstadium - aktive/floride Phase - Residualzustand
  2. Residualzustand - aktive/floride Phase - Prodromalstadium
  3. Diagnose - Behandlung - Heilung
  4. Durch die Vielfalt der Symptome kann man nicht einteilen
  5. Keine Aussage ist richtig.
  1. Die Einführung der Antipsychotika und eine größere Vielfalt an Behandlungsmöglichkeiten.
  2. Die Gabe von Antidepressiva zu Beginn des Schubs.
  3. Die Fortschritte in der Psychoanalyse.
  4. Die Einführung der DBT nach Linehan in der Behandlung der Betroffenen.
  5. Die ausschließliche Behandlung durch den Facharzt.
  1. Gespaltener Geist
  2. Irrsinn
  3. Verrücktheit
  4. Wahnsinn
  5. Verfolgungswahn

Dozent des Vortrages Verlauf, Phasen und Prognosen der Schizophrenie

 Christine Krokauer

Christine Krokauer

Als Heilpraktikerin ist Christine Krokauer besonders spezialisiert auf das Gebiet der Psychotherapie nach HPG und als ISP-Therapeutin tätig. Sie ist Dozentin an der Akademie Vaihingen und am Heilpraktikerinstitut Leisten in Laub. Dort ist sie u.a. als Ausbildungsleiterin der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie und Dozentin für Psychotherapie und Life Coaching tätig. Christine Krokauer ist außerdem Cardea-Lehrtherapeutin, verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0