Medikamente aufziehen von Georg Baller

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Medikamente aufziehen“ von Georg Baller ist Bestandteil des Kurses „Praxiswissen Medizin“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Aufziehen von Medikamenten
  • Praxissequenz Aufziehen von Medikamenten – Glasampulle
  • Praxissequenz Aufziehen von Medikamenten – Stechampulle
  • Praxissequenz Aufziehen von Medikamenten – Stechampulle + Trockensubstanz
  • Praxissequenz Aufziehen von Medikamenten – Stechampulle + Infusionslösung

Quiz zum Vortrag

  1. Zum Brechen von Glasampullen sollte aus Eigenschutzgründen ein Tupfer verwendet werden.
  2. Grundsätzlich werden Membranen von Stechampullen vor Aufziehen desinfiziert.
  3. Bereits angebrochene Stechampullen können für 48 Stunden für den Mehrfachgebrauch verwendet werden.
  4. Trockensubstanzen werden immer mit destilliertem Wasser zubereitet.
  5. Die 6-R-Regel kann helfen, Fehler bei der Verabreichung von Medikamenten zu vermeiden.
  1. Richtiger Patient
  2. Richtige Dosierung
  3. Richtige Applikationsform
  4. Richtiger Zeitpunkt
  5. Richtige Diagnosestellung

Dozent des Vortrages Medikamente aufziehen

 Georg Baller

Georg Baller

Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Rettungsassistenten hat Herr Georg Baller eine Weiterbildung zum Lehrrettungsassistenten angeschlossen. Mehr als fünf Jahre ist Georg Baller einer hauptamtlichen Tätigkeit im Rettungsdienst nachgegangen, wobei er auch regelmäßig an zusätzlichen Weiterbildungskursen teilgenommen hat.
Herr Baller ist Instruktor des ERC für ALS und EPLS. Seit mehreren Jahren teilt er sein durch praktische Erfahrungen fundiertes Wissen und ist nunmehr hauptberuflich als Dozent im Gesundheitswesen tätig, u.a. für die Med-Ecole, Lehrinstitut für Notfallmedizin.
.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0