Lungengefäße (Vasa publica & Vasa privata: art. Rr. & Vv. bronchiales), Lungenembolie u.a. von Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Lungengefäße (Vasa publica & Vasa privata: art. Rr. & Vv. bronchiales), Lungenembolie u.a.“ von Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1) ist Bestandteil des Kurses „Atmungssystem“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Vorstellung Kurs: Lungengefäße
  • Vasa publica
  • Lungenembolie
  • Alveolen-Wände
  • Anastomosen
  • Alveolarseptum & Blut-Luft-Schranke
  • Lungentransplantation
  • Vaskulitis
  • Vasa privata
  • Thoraxwand

Quiz zum Vortrag

  1. Rr. cardiaci
  2. V. cava superior
  3. A. pulmonalis
  4. V. pulmonalis
  5. Aorta
  1. Eine gefürchtete Komplikation ist die akute Linksherzinsuffizienz.
  2. Häufige Lokalisation von potentiell embolischen Thromben ist die V. femoralis.
  3. Lungenembolien sind häufiger rechts, da sich der Truncus pulmonalis eher in die rechte Lunge fortsetzt, als in die Linke.
  4. Pectanginöse Schmerzen und EKG-Veränderungen sind in Kombination mit Dyspnoe Hinweise auf einen Lungeninfarkt.
  5. Postoperativ ist bei bettlägerigen Patienten zur Vorbeugung einer Lungenembolie eine medikamentöse Prophylaxe zu verabreichen.
  1. Cor pulmonale
  2. Pulmo cardiale
  3. Fulminanter Myokardinfarkt
  4. AV-Block 2. Grades
  5. Wolff-Parkinson-White-Syndrom
  1. Es existieren Anastomosen zwischen Vasa privata und Vasa publica.
  2. Gut belüftete Lungenabschnitte müssen weniger perfundiert werden (Euler-Liljestrand-Effekt).
  3. Häufigste Lokalisation von Lungenembolien ist die Peripherie des Lobus inferior pulmonis sinistri.
  4. In der Lunge gibt es nur arterioarterielle und venovenöse Anastomosen innerhalb der Vasa publica.
  5. Die Arterien verlaufen intersegmental, während die Venen mit den Bronchien ziehen.
  1. Aa. intercostales 3/4
  2. A. subclavia
  3. A. pericardiacophrenica
  4. A. thoracica interna
  5. A. intercostalis suprema

Dozent des Vortrages Lungengefäße (Vasa publica & Vasa privata: art. Rr. & Vv. bronchiales), Lungenembolie u.a.

Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

Dr. med. Steffen-Boris Wirth (1)

UNI-Dozent Dr. med. Steffen-Boris Wirth ist Facharzt für Anatomie und Dozent für Anatomie am MaReCuM (Mannheimer Reformiertes Curriculum für Medizin) der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Er studierte Biologie sowie Chemie auf Diplom und Lehramt, später Humanmedizin. Zudem hat er als Neurologe an einer Uniklinik gearbeitet. Mit seinen anschaulichen und deutschlandweit bekannten Repetitorien begeistert er nicht nur Medizinstudenten, sondern auch angehende Fachärzte und gestandene Mediziner. Anatomie lebendig und verständlich unterrichten ist seine Mission, welche er nun auch als Online-Repetitorium anbietet.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0