Kinderradiologie, Lektion 5 - Gastrointestinaltrakt von Dr. med. Daniela Kildal

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Kinderradiologie, Lektion 5 - Gastrointestinaltrakt“ von Dr. med. Daniela Kildal ist Bestandteil des Kurses „Radiologie“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Gastrointestinaltrakt
  • Analatresie
  • Akutes Abdomen
  • Appendizitis

Quiz zum Vortrag

  1. Nach Vogt Typ 3: Atresie mit Fistel zur Trachea
  2. Stark geblähtes Abdomen
  3. Häufigkeit 1:5000
  4. Nach Vogt Typ5: Ösophagus durchgängig, Fistel zwischen Ösophagus und Trachea
  5. Röntgen immer mit Kontrastmittel
  1. In der Sonographie verdickte Magenkokarde (>8mm)
  2. Sichtbare Hyperperistaltik des Magens
  3. Häufigkeit 1:300, Jungen häufiger als Mädchen
  4. Schwallartiges, nicht galliges Erbrechen
  5. Gedeihstörung
  1. Häufigkeit 1:900
  2. Häufige Inzidenz bei Morbus Down
  3. Pränatal im Ultraschall sichtbar
  4. Double-bubble Zeichen in der Sonographie
  5. Keine oder Luft distal der Stenose
  1. Auch bei Kindern typischer Verlauf mit spezifischen Symptomen
  2. Häufigkeitsgipfel 4-12 Lebensjahr
  3. Inzidenz 0,1%
  4. In der Sonographie Durchmesser >6mm
  5. Im Querschnitt in der Sonographie schießscheibenartige Struktur (Wand >2mm)

Dozent des Vortrages Kinderradiologie, Lektion 5 - Gastrointestinaltrakt

Dr. med. Daniela Kildal

Dr. med. Daniela Kildal

Daniela Kildal ist Fachärztin für Radiologie und als leitende Oberärztin tätig.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... nach oraler Kontrastmittelgabe. Durchleuchtung mit rektaler Kontrastmittelgabe ...

... Atresie ohne Fistel. Typ 3 Atresie mit Fistel zur Trachea. Typ 4 Ösophagus durchgängig, ...

... Mädchen Klinik: Schwallartiges, nicht galliges Erbrechen. Vor allem des 4. bis 7. Lebenswoche ...

... erst nach circa 6 Monaten sichtbar: Dünndarm und Dickdarm ...

... Inzidenz bei Morbus down Diagnostik: Sonographie, Thorax, Abdomenübersichtsaufnahme ...

... Fälle Frühzeichen einer zystischen Fibrose) Abdomenübersichtsaufnahme: Atypische Darmgasverteilung, schaumige Struktur ...

... Defekt des Parasympathischer Nervenplexus •verstärkte Acetylcholin Ausschüttung, Dauerkontraktion der Ringsmuskulatur Klinik: ...

... streng seitlichem Strahlengang. Analgrübchen wird mit Bariumpaste oder Metallkügelchen markiert ...

... bei Frühgeborenen Klinik: Geblähtes Abdomen, blutige Darmentleerung, Sepsis, Ileus Bildgebung: Abdomenübersichtsaufnahme. Phase 1 (Frühstadium): Darmschlingen distanziert durch Wandödem ...

... Klinik: Kolikartige Bauchschmerzen, blutige Darmentleerung, Erbrechen, Schocksymptome, Tastbare Walze Sonographie: Schießscheiben förmige ...

... physiologische Kochsalzlösung als Einlauf (Druck 90-120 cm Wassersäule). Erfolg wenn ein Reflux der Flüssigkeit ...

... unspezifischen Symptomen Übelkeit / Erbrechen, Schmerz Nabelregion / diffus / rechter Unterbauch ...