Elektrokardiogramm von Georg Baller

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Elektrokardiogramm“ von Georg Baller ist Bestandteil des Kurses „Praxiswissen Medizin“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Elektrokardiogramm
  • Abschnitte des EKG

Quiz zum Vortrag

  1. EKG-Geräte messen elektrische Potentialunterschiede die sich auf die Körperoberfläche übertragen.
  2. Die PQ-Dauer wird vom Ende der P-Welle bis zum Anfang der Q-Zacke gemessen und sollte nicht länger als 200 ms sein.
  3. Von einem verbreiterten QRS-Komplex spricht man, wenn dieser mehr als 300 ms breit ist.
  4. Aus der elektrisch sichtbaren Aktivität lässt sich direkt auf die mechanische Pumpleistung des Herzens rückdeuten.
  5. Während der Depolarisation einer Herzmuskelzelle strömen negativ geladene Teilchen (Anionen) in diese Zelle ein.

Dozent des Vortrages Elektrokardiogramm

 Georg Baller

Georg Baller

Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Rettungsassistenten hat Herr Georg Baller eine Weiterbildung zum Lehrrettungsassistenten angeschlossen. Mehr als fünf Jahre ist Georg Baller einer hauptamtlichen Tätigkeit im Rettungsdienst nachgegangen, wobei er auch regelmäßig an zusätzlichen Weiterbildungskursen teilgenommen hat.
Herr Baller ist Instruktor des ERC für ALS und EPLS. Seit mehreren Jahren teilt er sein durch praktische Erfahrungen fundiertes Wissen und ist nunmehr hauptberuflich als Dozent im Gesundheitswesen tätig, u.a. für die Med-Ecole, Lehrinstitut für Notfallmedizin.
.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0