Depression: Arten von Christine Krokauer

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Depression: Arten“ von Christine Krokauer ist Bestandteil des Kurses „Affektive Erkrankungen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einleitung
  • Affektive Erkrankungen
  • Bipolarität
  • Verlaufsformen affektiver Störungen
  • Prophylaxe ist wichtig
  • Verschiedene Störungen der Affektivität
  • Depressionen im Triadischen System
  • Einteilung der Depressionen in der ICD-10
  • Klassifikation der ICD-10

Quiz zum Vortrag

  1. Multikausale Ursache - multimodaler Therapieansatz
  2. Multikausale Ursache - Medikamentöse Therapie
  3. Je tiefsitzender die Ursache, desto langwieriger die Therapie
  4. Krankheiten mit körperlichen Ursachen sind einfacher zu behandeln
  5. Monokausale Ursache - Medikamentöse Therapie
  1. Beschreibung des Krankheitsbilds, das durch manische und depressive Phasen gekennzeichnet ist.
  2. Eine Krankheit mit einem klaren Anfang und einem klaren Ende.
  3. Krankheiten, die sowohl körperlich als auch psychisch begründet sind.
  4. Störung, für die es zwei Ursachen gibt.
  5. Eine einmalige depressive Episode im Leben.
  1. Mehr als 4 bipolare Episoden pro Jahr
  2. Mehr als eine bipolare Episode pro Jahr
  3. Weniger als 4 bipolare Episoden pro Jahr
  4. Mehr als 2 depressive Episoden pro Jahr
  5. Weniger als 7 depressive Episoden pro Jahr
  1. 60% monopolar (= unipolar) depressiver Verlauf, 35% bipolarer (manische und depressive Phasen), 5% sind unipolar manisch
  2. Manie und Depression sind gleich verteilt
  3. Manien sind etwas häufiger
  4. Rein manische Phasen haben 12 Prozent der Betroffenen
  5. 20 % depressiv, 80 % manisch.
  1. Selbstwert: Gefühl für mich selbst, Fremdwert: Gefühl für den Wert des Lebens anderer
  2. Wenn jemand andere für besser hält als sich selbst
  3. Wenn jemand andere für schlechter hält als sich selbst
  4. Es gibt keinen Unterschied, beides ist überschätzt
  5. Selbstwert: Gefühl für mein eigenes Wohlbefinden, Fremdwert: Was halten andere von einem selbst
  1. Dysphorie - Kardinalsymptom der Depression
  2. Parathymie - Lachen beim Berichten über traumatische Erlebnisse
  3. Störungen der Vitalgefühle - manische und depressive Episoden
  4. Affektarmut - bei oragnischen Psychosen
  5. Läppischer Affekt - bei hebephrenen Schizophrenien
  1. In allen drei Ästen
  2. Nur im Bereich organische Psychosen
  3. Nur im Bereich affektiver Störungen
  4. Nur im Bereich psychischer Störungen
  5. Nur im Bereich psychischer Störungen und affektiver Störungen
  1. In der Rubrik F 3
  2. In der Rubrik F 1
  3. In der Rubrik F 2 und 3
  4. In der Rubrik F 9
  5. In der Rubrik F 4

Dozent des Vortrages Depression: Arten

 Christine Krokauer

Christine Krokauer

Als Heilpraktikerin ist Christine Krokauer besonders spezialisiert auf das Gebiet der Psychotherapie nach HPG und als ISP-Therapeutin tätig. Sie ist Dozentin an der Akademie Vaihingen und am Heilpraktikerinstitut Leisten in Laub. Dort ist sie u.a. als Ausbildungsleiterin der angehenden Heilpraktiker für Psychotherapie und Dozentin für Psychotherapie und Life Coaching tätig. Christine Krokauer ist außerdem Cardea-Lehrtherapeutin, verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages