Drei Erklärungen für das Stockholm-Syndrom

Ursprung der Bezeichnung „Stockholm-Syndrom“ Im Jahr 1973 betrat Jan Erik „Janne“ Olsson, ein Gefangener auf Freigang, mit einer Maschinenpistole bewaffnet die Kreditbank am Norrmalmstorg im Stadtzentrum von Stockholm. Er schoss in die Decke und sagte auf Englisch „The party has just begun“. Nach einem Schusswechsel mit der Polizei nahm Olsen vier Personen als Geiseln und … Drei Erklärungen für das Stockholm-Syndrom weiterlesen