Projektstrukturierung von MBA Stefan Lachmann

(1)

video locked

Über den Vortrag

Vorstellung von Methoden zur Strukturierung von Projekten mittels Projektstrukturplan und Arbeitspaketspezifikationen.

Der Vortrag „Projektstrukturierung“ von MBA Stefan Lachmann ist Bestandteil des Kurses „Grundlagen des Projektmanagements“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Ergebnisplan
  • Projektstrukturplan (PSP)
  • Praxistipps
  • Arbeitspakete
  • Arbeitspakete & PSP im Projektcontrolling

Quiz zum Vortrag

  1. Eine grafische Darstellung der Gesamtkostensituation eines Projektes zur Beurteilung der Rentabilität.
  2. Eine Methode, um die in einem Projekt zu betrachtenden und zu erstellenden Ergebnisse in ihre Teile zu gliedern.
  3. Eine Methode zur Erstellung von Arbeitspaketen.
  4. Eine Mindmapping - Methode.
  5. Ein komplexes Instrument im Projektmanagement zur Erstellung eines Maßnahmenplans.
  1. Gemeinsam im Projektteam werden zu erwartende Ergebnisse ermittelt.
  2. Die möglichen Maßnahmen, die zur Erreichung eines Ergebnisses führen können, werden aufgelistet.
  3. Ergebnisse müssen in Teilergebnisse geclustert werden.
  4. Ergebnisse und Teilergebnisse müssen stets möglichst weitgehend untergliedert werden.
  5. Kosten und Nutzen des Projektes werden gegenüber gestellt.
  1. Die Strukturierung der Anforderungen des Projektplans und des Ergebnisplans.
  2. Die Darstellung der Projektphasen und Aufgabenpakete.
  3. Den Aufbau der Projektphasen und der Arbeitspakete in zeitlicher Abfolge.
  4. Die Berücksichtigung von Stakeholder - Interessen.
  5. Die abschließende Kontrolle über den Erfolg des Projektes.
  1. Funktionsorientierung
  2. Zeitorientierung
  3. Objektorientierung
  4. Ergebnisorientierung
  5. Prozessorientierung
  1. Sie verwenden das Top-Down-Vorgehen, wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Projekt haben.
  2. Sie verwenden das Top-Down-Vorgehen, wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Projekt haben.
  3. Sie verwenden das Bottom-Up-Vorgehen, wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Projekt haben.
  4. Sie verwenden das Bottom-Up-Vorgehen, wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Projekt haben.
  5. Das Start-End-Vorgehen können Sie unabhängig von Erfahrungswerten anwenden.
  1. Sie sollten maximal 7 Projektphasen verwenden.
  2. Jeder Projektphase sollten nicht mehr als 9 Arbeitspakete zugeordnet werden.
  3. Jeder Projektphase sollten mindestens 5 Arbeitspakete zugeordnet werden.
  4. Verwenden Sie möglichst allgemeine und generalisierende Begrifflichkeiten.
  5. Jedes Arbeitspaket sollte maximal 2 Verantwortliche haben.
  1. Einheitliches und gemeinsames Verständnis der Aufgaben eines Projekts wird geschaffen.
  2. Inhalte und Ergebnisse innerhalb eines Projekts werden abgegrenzt.
  3. Doppelarbeiten und Leerläufe werden vermieden.
  4. Jeder Projektphase wird ein Verantwortlicher zugewiesen.
  5. Der Projekterfolg wird sichergestellt.

Dozent des Vortrages Projektstrukturierung

MBA Stefan Lachmann

MBA Stefan Lachmann

Stefan Lachmann studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik und Personalmanagement an der Hochschule Osnabrück und begann seine berufliche Laufbahn im Pharma- und Konsumgüterkonzern GlaxoSmithKline.
Sein MBA-Programm absolvierte er berufsbegleitend an der Open University Business School in Großbritannien, wo er seit 2010 als Dozent für Strategisches Management, Managementtechniken und interkulturelle Führungsinstrumente tätig ist. Seine über neunjährige Berufserfahrung in der Industrie spiegelt sich in seinen praxisorientierten Trainingskonzepten wieder.
Neben seiner Dozententätigkeit ist er seit 2012 freiberuflich als Training & Development Professional im eigenen Unternehmen tätig.
Weitere Informationen unter: www.stefanlachmann.com

Stefan Lachmann studied Business Administration at the Osnabrueck University of Applied Sciences in Germany. He majored in logistics operations and human resource management and began his career at GlaxoSmithKline, a multi-national pharmaceutical and FMCG company. Alongside his professional career, he accomplished the MBA programme at the Milton Keynes Open University Business School, UK.
Since 2010 Stefan works as Associate Lecturer for undergraduate and postgraduate modules at the Open University Business School. More than nine years of professional experience are reflected in his practice-based training concepts. Since 2012, he has been freelancing as Training & Development Professional for his own business.
More information: www.stefanlachmann.com

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0