Markteintrittsstrategien von Ingmar Brunken

(1)

video locked

Über den Vortrag

Die Vorbereitung des Markteintritts: Entwicklung von Marketing und Vertriebsstrategien

Der Vortrag „Markteintrittsstrategien“ von Ingmar Brunken ist Bestandteil des Kurses „Business Development“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Die AIDA-Kette
  • Instrumente zur Erhöhung von Attention
  • Instrumente zur Erhöhung von Interest
  • Instrumente zur Erhöhung von Desire
  • Instrumente zur Erhöhung von Action
  • Zielgruppenansprache
  • Zusammenfassung

Quiz zum Vortrag

  1. Visualisierung der Kundenverluste im Vertriebsprozess
  2. Erkennen von Verbesserungsfeldern für die Erhöhung der Kaufquote
  3. Vorbereitung des Vertriebsprozesses
  4. Analyse des Marktes
  5. Preisfindung
  1. Attention
  2. Action
  3. Interest
  4. Desire
  5. Intention
  1. Werbung
  2. Search Engine Optimization
  3. Public Relations
  4. Social Data Mining
  5. Online-Shop
  1. Kunden auf dem richtigen "Kanal" ansprechen
  2. Kundenbedürfnisse kennen und ansprechen
  3. Preis senken
  4. Wettbewerbsnachteile betonen
  1. Preisbereitschaft kennen und Preis adäquat setzen
  2. Referenzen nennen und Vertrauen aufbauen
  3. Schnelle Lieferung anbieten
  4. Gute Kundenbeziehung aufbauen
  1. Befristetes Aktionsangebot (Kunde unter Entscheidungsdruck setzen)
  2. Angebotsverknappung ankündigen ("nur noch 2 Stück auf Lager")
  3. Preiserhöhung ankündigen ("Preis gilt nur noch diese Woche")
  4. Verkaufserfolge bei anderen Kunden hervorheben ("Bestseller der Woche")

Dozent des Vortrages Markteintrittsstrategien

 Ingmar Brunken

Ingmar Brunken

Ingmar P. Brunken ist Bestsellerautor („Die 6 Meister der Strategie”, Econ/Ullstein) und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Brunken Consulting in Bonn. Zuvor war er 10 Jahre in leitender Funktion bei Roland Berger Strategy Consultants und 2 Jahre als Director bei Simon, Kucher & Partners tätig. Als Vertriebsleiter der Hydro AG und Global Key Account Manager der Corus Group hat er insgesamt 7 Jahre Geschäftsentwicklung für Industriegüter in der Praxis betrieben. Als Berater hat Ingmar P. Brunken Projekte zur Entwicklung, zur strategischen Neuausrichtung oder Optimierung von Geschäftsfeldern renommierter Unternehmen durchgeführt und geleitet. Als Interim-Geschäftsführer brachte er zwei Start-Ups auf den Markt.

Aufgrund seiner kombinierten Beratungs- und Praxiserfahrungen in der Geschäftsentwicklung liegen heute genau dort seine Beratungsschwerpunkte. Ein wesentliches Praxiselement seiner Beratung ist der Fokus auf die erfolgreiche und profitable Vermarktung u. a. durch die richtigen Pricing-Strategien. Seine praxisnahen Methoden und Strategien wurden in führenden Fachmagazinen wie z B. Harvard Business Manager und Manager Magazin publiziert. Ingmar P. Brunken ist Dozent renommierter Seminar-Anbieter, z. B. dem Management Circle, der Welke-Akademie als exklusivem Kooperationspartner der St. Gallen International Management Consulting AG und dem Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU. Er ist Fachleiter von Kongressen und nun auch Ihr Dozent bei Lecturio.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... A 32 Millionen Online-Käufer. Wie viele davon kennen meine Website? Wie viele davon besuchen meine Website? ...

  • ... (zielgruppenpassenden Portalen) –Public Relations (kann kostenfrei sein!) –Weiterempfehlungsquote (Net Promotor Score, ‚NPS‘) erhöhen z.B. durch Prämien ...

  • ... dem richtigen „Kanal“ ansprechen –Bedürfnisse des Kunden ansprechen –Vorteile und Lösungsbeitrag ...

  • ... Angebotsmodell / Preismodell, z.B. Finanzierung, Leasing, Werbefinanzierung etc. –Referenzen nennen und Vertrauen aufbauen (z.B. durch TÜV- Siegel ...

  • ... Herausforderung: Kunde entscheidet sich nicht für oder gar gegen den Kauf („zugenähte Taschen“) ...

  • ... Einsparung / Vermeidung wirkungsschwacher Werbe-Botschaften Auslösen von Kaufentscheidungen und Weiterempfehlungen, Auswahl der effektivsten Multiplikatoren-Plattformen Social Data Mining ...

  • ... gezielt zur Kundenansprache und Multiplikation verhelfen – Social Data Mining Fazit: Die Chance auf einen Business-Development-Erfolg kann durch ...