Kundenbindungsinstrumente von Christine Schloter

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Kundenbindungsinstrumente“ von Christine Schloter ist Bestandteil des Kurses „Kundenbindung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Einstieg: Instrumente zur Kundenbindung
  • Preispolitik zur Kundenbindung
  • Kommunikationspolitik zur Kundenbindung
  • Markentreue - ein Grund für Kundenbindung
  • Kennen Sie Ihren Kunden?
  • Den Fan im Blick
  • Was nützt Ihnen Kundenbindung?

Quiz zum Vortrag

  1. Das Kano Modell zeigt den Zusammenhang von Erfüllungsgrad der Kundenanforderungen und Kundenzufriedenheit.
  2. Das Kano Modell ist eine Darstellung der Kundenwünsche.
  3. Das Modell verortet die Leistungsanforderungen von Kunden.
  4. Das Modell stellt Begeisterungsanforderung und Basisanforderungen gemeinsam in einem Diagramm dar.
  5. Das Kano Modell beschreibt den Marktwert eines Unternehmens in Abhängigkeit von der Zufriedenheit seiner Kunden.
  1. Kundenloyalität entwickelt sich spätestens beim ersten Kauf eines Produktes.
  2. Kundenloyalität ergibt sich, wenn das Produkt über die Garantiezeit hinaus hält.
  3. Kundenloyalität entwickelt sich nach ausgiebiger Prüfung und dem Kauf von weiteren Produkten.
  4. Kundenloyalität entwickelt sich meistens beim ersten Eindruck, den sie vom Unternehmen erhalten (Erstberatung etc.).
  5. Kundenloyalität entsteht, wenn die Kunden keine andere Möglichkeit haben, als in Ihrem Unternehmen einzukaufen.
  1. Kundenclub
  2. Kundenzeitschrift
  3. Newsletter
  4. Zeitungsanzeigen
  5. Sportsponsoring
  1. Auf kontinuierlich guter Qualität der Produkte.
  2. Auf einem Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens.
  3. Auf dem Image, das eine Marke vermittelt.
  4. Auf gutem Service.
  5. Auf Preisen, die günstiger sind als die der Konkurrenz.
  1. Fans empfehlen Ihr Unternehmen aktiv anderen potenziellen Kunden.
  2. Begeisterte Kunden kaufen auch andere Produkte Ihrer Marke, der Umsatz steigt.
  3. Fans machen für Ihr Unternehmen Werbung.
  4. Haben Sie einmal einen Stammkunden, bleibt dieser Ihrem Unternehmen ein Leben lang treu.
  5. Kundenbindung ermöglicht es Ihnen auch "Ladenhüter" endlich an jemanden verkaufen zu können.

Dozent des Vortrages Kundenbindungsinstrumente

 Christine Schloter

Christine Schloter

Christine Schloter ist seit über 25 Jahren in der beruflichen Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Zunächst als angestellte Ausbilderin und Führungskraft, dann als selbstständige Trainerin und Inhaberin von Schloterseminare, ist sie seit langer Zeit erfolgreich. Vertrauen, Kontinuität und Nachhaltigkeit prägen die langjährige Zusammenarbeit mit ihren Kunden.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages