Gefahrenvermeidung von Dr. med. Daniela Kildal

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Gefahrenvermeidung“ von Dr. med. Daniela Kildal ist Bestandteil des Kurses „MRT-Sicherheit“.


Quiz zum Vortrag

  1. Patient mit Neurostimulator seit 3 Monaten.
  2. Patient mit Hüft-TP seit 6 Jahren.
  3. Patient mit Clipmaterial nach Darmoperation vor 2 Jahren.
  4. Insulinpflichtiger Diabetiker.
  5. Schwangere Patientin im 8. Monat.
  1. Kabel grundsätzlich überkreuzend legen!
  2. Leichte Decken/Laken wenn zu kalt – Vorsicht später Erwärmung!!
  3. Haut-Haut-Kontakt vermeiden (Lagerungshilfen, Polster, Laken, Handtücher)
  4. Bequeme Lagerung des Patienten.
  5. Patienten mit metallfreier Kleidung (bestenfalls gestellter Kleidung) ins MRT.
  1. Strom und Magnet abschalten
  2. Sie gehen in den Raum und drücken den Liegen-Stop
  3. Sie versuchen, die Sauerstoffflasche aus dem MRT zu ziehen
  4. Reanimationsteam anrufen
  5. Techniker-Hotline des Herstellers anrufen
  1. Techniker anrufen
  2. Reanimationsteam anrufen.
  3. MRT-fähigen Reanimationswagen holen.
  4. Sie gehen in den Raum und drücken den Liegen-Stop.
  5. Strom und Magnet abschalten.
  1. Reanimationsteam anrufen, MRT-fähigen Reanimationswagen holen.
  2. Techniker-Hotline des Herstellers anrufen.
  3. Strom abschalten.
  4. Sie gehen in den Raum und Drücken den Liegen-Stop.
  5. Magnet abschalten.

Dozent des Vortrages Gefahrenvermeidung

Dr. med. Daniela Kildal

Dr. med. Daniela Kildal

Daniela Kildal ist Chefärztin und Klinikleiterin der Abteilung Radiologie am Spitalzentrum Oberwallis (Spitäler Visp und Brig).

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0