Fulfillment-Partner - Abwicklung an Online-Partner auslagern von Ingmar Brunken

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Fulfillment-Partner - Abwicklung an Online-Partner auslagern“ von Ingmar Brunken ist Bestandteil des Kurses „Online Vertrieb - Erfolgreich Neukunden gewinnen“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Was ist Fulfillment?
  • Auftragsannahme und Verwaltung
  • Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung
  • Versand und Retouren
  • Buchhaltung und Mahnwesen
  • Telefon- und Sekretariatsservices

Quiz zum Vortrag

  1. Die Vorgänge, die unter Fulfillment zusammengefasst werden begleiten die gesamte AIDA-Kette.
  2. Fulfillment bezeichnet die Vorgänge und Serviceleistungen, die auftauchen, nachdem die AIDA-Kette abgeschlossen wurde.
  3. Das Fulfillment kommt nur da zum Tragen, wo das zweite A für Action steht, also: aidA.
  4. Die Vorgänge des Fulfillment sind wichtig bevor es überhaupt mit der AIDA-Kette losgeht.
  1. Durch eine solche Partnerschaft können in der Regel alle gängigen Zahlungsmethoden abgedeckt werden.
  2. Viele Fulfillment-Partner dieser Art garantieren sowohl Käufer- als auch Verkäuferschutz.
  3. Durch eine solche Partnerschaft entstehen keine weiteren Kosten.
  4. Die Zahlung wird in Crypto-Währungen durchgeführt und kann deshalb nicht nachverfolgt werden.
  1. Den Versand.
  2. Die Verpackung.
  3. Die Kommissionierung.
  4. Call-Center-Services.
  1. Die Kosten für die Buchhaltung sind überschaubar und können gut eingeplant werden.
  2. Bei höherem Verwaltungsaufwand wird der Preis pro Buchung geringer.
  3. Der Fulfillment-Partner ist an keine Schweigepflicht gebunden.
  4. Die Abwicklungsdienstleistungen sind deutlich teurer, als wenn ein eigener Mitarbeiter damit beauftragt wird.

Dozent des Vortrages Fulfillment-Partner - Abwicklung an Online-Partner auslagern

 Ingmar Brunken

Ingmar Brunken

Ingmar P. Brunken ist Bestsellerautor („Die 6 Meister der Strategie”, Econ/Ullstein) und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Brunken Consulting in Bonn. Zuvor war er 10 Jahre in leitender Funktion bei Roland Berger Strategy Consultants und 2 Jahre als Director bei Simon, Kucher & Partners tätig. Als Vertriebsleiter der Hydro AG und Global Key Account Manager der Corus Group hat er insgesamt 7 Jahre Geschäftsentwicklung für Industriegüter in der Praxis betrieben. Als Berater hat Ingmar P. Brunken Projekte zur Entwicklung, zur strategischen Neuausrichtung oder Optimierung von Geschäftsfeldern renommierter Unternehmen durchgeführt und geleitet. Als Interim-Geschäftsführer brachte er zwei Start-Ups auf den Markt.

Aufgrund seiner kombinierten Beratungs- und Praxiserfahrungen in der Geschäftsentwicklung liegen heute genau dort seine Beratungsschwerpunkte. Ein wesentliches Praxiselement seiner Beratung ist der Fokus auf die erfolgreiche und profitable Vermarktung u. a. durch die richtigen Pricing-Strategien. Seine praxisnahen Methoden und Strategien wurden in führenden Fachmagazinen wie z B. Harvard Business Manager und Manager Magazin publiziert. Ingmar P. Brunken ist Dozent renommierter Seminar-Anbieter, z. B. dem Management Circle, der Welke-Akademie als exklusivem Kooperationspartner der St. Gallen International Management Consulting AG und dem Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU. Er ist Fachleiter von Kongressen und nun auch Ihr Dozent bei Lecturio.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0