Fragearten bei einer Reklamation von Gaby S. Graupner

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Fragearten bei einer Reklamation“ von Gaby S. Graupner ist Bestandteil des Kurses „Reklamation - Eine Reklameaktion“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Fragetechniken
  • Fragearten

Quiz zum Vortrag

  1. Es ist immer sinnvoll das genaue Problem des Kunden durch Fragen zu ermitteln.
  2. Nichts ist selbstverständlich.
  3. Jeder Kunde hat ein individuelles Problem.
  4. Probleme lassen sich am besten lösen, wenn man sie kategorisiert.
  1. Die Suggestivfrage.
  2. Die Alternativfrage.
  3. Die Meinungsfrage.
  4. Die offene Frage.
  1. Sie nennen die Alternative, die für Sie die günstigere darstellt zum Schluss, weil dann die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass der Kunde diese Alternative wählt.
  2. Sie verstärken die Alternative, die der Kunde wählen soll mit Wörtern wie "lieber" oder "besser".
  3. Sie nennen für die Alternative, die der Kunde wählen soll Vorteile die der Kunde dann hat.
  4. Sie nennen die Alternative, die für Sie die günstigere darstellt zuerst, weil dann die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass der Kunde diese Alternative wählt.
  5. Sie verstärken die Alternative, die der Kunde wählen soll, indem Sie ihm mitteilen, dass Sie diese Alternative wählen würden, wenn Sie an seiner Stelle wären.

Dozent des Vortrages Fragearten bei einer Reklamation

 Gaby S. Graupner

Gaby S. Graupner

Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Personalführung machte Gaby Graupner eine Ausbildung zur Dale Carnegie Trainerin. Sie gründete und führte ein Dialogmarketingunternehmen, gründete DIMAT Services Ltd. und die Marke „Die Deutsche Akademie für Training”. Seit 18 Jahren arbeitet sie erfolgreich als Trainerin für Vertrieb, Telefonmarketing und Menschenführung.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0