Entdecken Sie, was Sie lernen können.

Mit Videokursen für Beruf, Studium und Freizeit.

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Seminar für Führungskräfte

Von ZeQ AG

(1)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetzt (AGG) definiert und regelt verschiedene Formen der Benachteiligung, die z.B. infolge des Geschlechts oder individueller Präferenzen wie z.B. der sexuellen Orientierung von Mitarbeitern. Häufig ist Führungskräften nicht im erforderlichen Umfang bewusst, dass sie diesbezüglich die Rechte ihrer Mitarbeiter aktiv stärken und schützen müssen. Andererseits fehlen häufig lebensechte Beispiele, die konkrete, umsetzbare Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Der Ansatz dieses E-Learnings zielt darauf ab, diese Lücke zu schließen. Sie finden deshalb neben den Erläuterungen des AGG jeweils Beispiele mit Lösungsvorschlägen.

Das erste Modul führt Sie in das AGG ein. Modul zwei stellt Ihnen verschiedene Formen der Benachteiligung vor und führt sie anhand von Beispielen aus. Das dritte Modul stellt Ihnen die Organisationspflichten des Arbeitgebers vor, den Sie in besonderem Maß vertreten und an dessen Stelle Sie gefordert sind, die Erfüllung dieser Pflichten zu fördern. Abschließend fasst Modul vier noch einmal zusammen, worauf Sie als Führungskraft besonders achten müssen. Ansprechpartner zur Vertiefung von weiterführenden Fragen werden Ihnen vorgestellt.

Folgende Lektionen sind im Kurs enthalten:

  • Einführung in das AGG
  • Benachteiligung im Sinne des AGG
  • Organisationspflichten des Arbeitgebers
  • Kurzzusammenfassung – Worauf muss ich als Führungskraft achten?

Details

  • Enthaltene Vorträge: 1
  • Laufzeit: 0:23 h
  • Enthaltene Quizfragen: 8
  • Enthaltene Lernmaterialien: 1


Dozenten des Kurses Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Seminar für Führungskräfte

   ZeQ AG

ZeQ AG


Rezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0