Grundstrukturen und Organe der EU von Prof. Dr. iur. Bernd Banke

(1)

Über den Vortrag

Der Vortrag „Grundstrukturen und Organe der EU“ von Prof. Dr. iur. Bernd Banke ist Bestandteil des Kurses „Grundzüge des Europarechts“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Grundstrukturen der EU
  • Organe der EU
  • Europäischer Rat
  • Kommission
  • Gerichtshof der EU

Quiz zum Vortrag

  1. Freihandelszone
  2. Bundesstaatensystem
  3. Zollunion
  4. Währungsunion
  5. politische Union
  1. ist das demokratische gewählte Repräsentationsorgan der EU.
  2. ist ein Gesetzgebungsorgan der EU.
  3. kontrolliert die Kommission.
  4. wird von der Kommission kontrolliert.
  5. kann Initiativen für Rechtsakte einbringen.
  1. Die Fachminister der Mitgliedsstaaten
  2. Die Regierungschefs der Mitgliedsstaaten
  3. Die Fraktionsvorsitzenden des europäischen Parlaments
  4. Die Hohen Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik
  5. Der Kommissionspräsident
  1. kann als einziges Organ der EU Initiativen für Rechtsakte einbringen, ist jedoch trotzdem kein Gesetzgebungsorgan.
  2. kann als einziges Organ der EU Initiativen für Rechtsakte einbringen und ist daher zusammen mit dem Rat der EU und dem Europäischen Parlament ein Gesetzgebungsorgan.
  3. ist gleichberechtiges Gesetzgebungsorgan mit dem Europäischen Parlament.
  4. wird von den EU-Bürgern in direkter, gleicher, geheimer und freier Wahl gewählt.

Dozent des Vortrages Grundstrukturen und Organe der EU

Prof. Dr. iur. Bernd Banke

Prof. Dr. iur. Bernd Banke

Prof. Bernd Banke, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Reutlingen,

Lehrbeauftragter für Wirtschaftsethik an der Hochschule St. Gallen, Rechtsanwalt. Spezialgebiete Zwangsvollstreckung und Insolvenzrecht. Prof. Banke macht aus Frust mit dem Vollstreckungsrecht Lust an dieser komplizierten Materie.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0

Quizübersicht
falsch
richtig
offen
Kapitel dieses Vortrages