Gesellschaftsrecht 3: OHG – Schadensersatzansprüche und Erfüllungsansprüche von Prof. Dr. John Montag

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Gesellschaftsrecht 3: OHG – Schadensersatzansprüche und Erfüllungsansprüche“ von Prof. Dr. John Montag ist Bestandteil des Kurses „Handels- und Gesellschaftsrecht“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • 1. Fall: Schadensersatzansprüche gegen den Gesellschafter
  • 1.2 Anspruch §§ 280 I, 241 II BGB iVm § 128 HGB
  • 1.3 Problem: Zurechnung § 276 BGB
  • 1.3.1 Mindermeinung § 278
  • 1.3.2 Herrschende Meinung § 31 analog
  • 1.4 Anspruch § 831 I, 1 BGB iVm § 128 HGB
  • 1.4.1 Gesellschafter sind nicht Verrichtungsgehilfen
  • 1.5 Anspruch §§ 823 I, 31 analog BGB iVm. 128 HGB
  • 2. Fall: Nacherfüllungsansprüche gegen den Gesellschafter
  • 2.1 Anspruch §§ 437 Nr. 1, 439 BGB, iVm. § 128 HGB
  • 2.1.1 Haftungstheorie: Wertersatz
  • 2.1.2 Erfüllungstheorie

Quiz zum Vortrag

  1. die Gesellschaft den Gläubigern nach § 124 HGB.
  2. die Gesellschafter den Gläubigern nach § 128 HGB.
  3. der Gesellschafter der Gesellschaft den Gläubigern auf Schadensersatz nach §§ 280 I BGB, 128 HGB.
  4. die Gesellschaft Gläubigern auf Schadensersatz nach 280 ff BGB.
  5. die Gesellschafter der Gesellschaft für Aufwendungen nach § 110 HGB.
  1. Über § 278 BGB oder über § 31 BGB analog.
  2. Über § 276 BGB.
  3. Über § 831 BGB.
  4. Gar nicht.
  1. Als Erfüllungsgehilfe nach § 278 BGB.
  2. Über 31 analog.
  3. Als Vertreter nach § 164 BGB.
  4. Als Verrichtungsgehilfe nach § 831 I BGB.
  1. Vorliegen der Gesellschaft § 123 HGB.
  2. Vorliegen einer Verbindlichkeit §§ 433, 164 BGB.
  3. Vertretungsmacht §§ 125, 126 HGB.
  4. Der in Anspruch genommene müsste Gesellschafter sein § 128 HGB.
  5. Geschäftsführungsbefugnis § 114, 115 HGB.
  1. §§ 437 Nr. 1, 439 BGB iVm. § 128 HGB.
  2. §§ 280 I, 241 II BGB iVm. § 128 HGB.
  3. § 831 BGB iVm. § 128 HGB.
  4. § 823 BGB iVm. § 31 BGB analog oder § 128 HGB.

Dozent des Vortrages Gesellschaftsrecht 3: OHG – Schadensersatzansprüche und Erfüllungsansprüche

Prof. Dr. John Montag

Prof. Dr. John Montag

Rechtsanwalt Prof. Dr. John Montag, Berufsrepetitor, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Dozent für Zivilrecht und Autor zahlreicher Lernprogramme für Wirtschaftsjuristen und Verfasser des Lernbuch Zivilrecht. Prof. Dr. Montag versteht es wie kein Zweiter, das Zivilrecht lernbar darzustellen.

Versprochen, Zivilrecht wird Sie begeistern.


Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0