Zugriffsverwaltung in einer Datenbank von Maic Beher

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Zugriffsverwaltung in einer Datenbank“ von Maic Beher ist Bestandteil des Kurses „Administration für Microsoft SQL Server 2012“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Grundlagen
  • Datenbankrollen
  • Arbeiten mit Anwendungsrollen
  • Dedizierte Rechtevergabe

Dozent des Vortrages Zugriffsverwaltung in einer Datenbank

 Maic Beher

Maic Beher

Maic Beher ist Microsoft-zertifizierter Trainer und hält regelmäßig SQL MOC Kurse, die speziell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Seine Schwerpunkte sind der Aufbau angepasster Betriebskonzepte mit Hochverfügbarkeitskomponenten, das Design der Datenbanksicherheit im Verbund mit den weiteren Fachbereichen und die Lösung von Performanceproblemen. Außerdem ist er regelmäßig als Vortragsredner im Rahmen SQL PASS Veranstaltungen aktiv.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... einer Datenbank sämtliche DDL-Befehle ausführen db_ddladmin - können Daten in allen Benutzertabellen hinzufügen, löschen oder ändern db_datawriter - können alle Daten aller Benutzertabellen lesen db_datareader ...

  • ... zur dedizierten Vergabe von Zugriffsrechten auf der Datenbank benutzt - Neue Syntax in SQL Server 2012 ...

  • ... Berechtigungen einer festen Datenbankrolle an sp_helprole - Gibt Informationen zu den Rollen in der aktuellen Datenbank zurück sp_helprolemember ...

  • ... Benutzerverwaltung – Autorisierung 13 - Funktionen zur Ausgabe von Metadaten IS_MEMBER ...

  • ... Datenbankprinzipal - Eigene Berechtigungen ...

  • ... einer Anwendungsrolle folgt diesem Prozess: 1.Ein Benutzer führt eine Clientanwendung aus. 2.Die Clientanwendung stellt eine Verbindung mit einer Instanz ...