UX-Entwurfsmuster von Tibor Csizmadia

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „UX-Entwurfsmuster“ von Tibor Csizmadia ist Bestandteil des Kurses „Windows 8 App Entwicklung“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • UX-Design
  • Screen-Design
  • Navigation
  • Befehle
  • Touch

Quiz zum Vortrag

  1. Ästhetik
  2. Verständnis
  3. Nützlichkeit
  4. Ethik
  1. Screen-Layout mit 20x20 Pixel
  2. Screen-Layout mit 20x20 Pixel und 5x5 Untereinheiten
  3. Pixel-Device
  1. Hierarchisches System
  2. Flaches System
  3. Euklidisches System
  1. Save
  2. Load
  3. Print
  1. Suchen
  2. Teilen
  3. Geben
  1. Navigation
  2. Eine Touch Gestik
  3. Veränderung der Bildschirmauflösung

Dozent des Vortrages UX-Entwurfsmuster

 Tibor Csizmadia

Tibor Csizmadia

Die Erfahrungen aus 20 Jahren Softwareentwicklung sind der Grundstein für Tibor Csizmadia's Seminare bei verschiedenen Schulungsunternehmen in den Bereichen Microsoft .NET C#, ASP.NET, Silverlight, Windows Präsentation Foundation und Windows Communication Foundation.

Nicht nur durch die praxisnahe Arbeit als Softwareentwickler sondern auch als Geschäftsführer der Devware GmbH bereichert er seine Seminare mit zahlreichen Beispielen und Erfahrungsberichten. Seine Kenntnisse umfassen somit neben der technischen Seite der Softwareentwicklung auch die wirtschaftlichen und organisatorischen Bereiche des Softwareentwicklungsprozesses.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... Pixel Untereinheit - Seitenkopf –5 Einheiten von oben, 6 Einheiten von links ...

  • ... Inhalten des Bereichs am besten entspricht. Detailseiten –Detailseiten sind die dritte Ebene einer App. Hier werden die Details der einzelnen Elemente ...

  • ... Wechseln zwischen Kontexten geeignet. Dies können zum Beispiel Registerkarten, Dokumente oder Messaging-oder Spielesitzungen sein. ...

  • ... Windows 8 –Canvasder App –Systemknöpfe –App-Leiste ...

  • ... Wichtige Aktionen direkt in der App ...