Schnelle Navigation und Suche in OneNote von Holger Wöltje

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Schnelle Navigation und Suche in OneNote“ von Holger Wöltje ist Bestandteil des Kurses „OneNote 2019 und 365: Grundlagen“.


Quiz zum Vortrag

  1. In Outlook Rechtsklick auf die E-Mail im Posteingang (oder einem anderen Ordner) und dann aus dem Kontextmenü den Befehl OneNote wählen.
  2. Aus Outlook die E-Mail drucken (z. B. die E-Mail im Posteingang markieren und Datei, Drucken), dabei als Drucker OneNote (Desktop) auswählen.
  3. In OneNote im Menüband den Befehl Einfügen, Outlook-E-Mail wählen und dann aus der daraufhin angezeigten Liste der Mails im Posteingang die entsprechende Mail anklicken (bzw. am rechten Rand des Dialogfelds einen anderen Ordner wählen) und mit OK bestätigen.
  1. Um in OneNote eine verknüpfte Outlook-Aufgabe zu erstellen, einfach den Text mit der rechten Maustaste anklicken und dann die kleine rote Fahne (Outlook-Aufgabe) sowie im nächsten Schritt eine der Fahnen für die Fälligkeit wählen.
  2. Die so erstellte Outlook-Aufgabe enthält einen Link auf den Text in OneNote (um direkt aus Outlook mit einem Klick die entsprechende Stelle auf der zugehörigen Seite zu öffnen, z. B. einem Besprechungsprotokoll in OneNote, um den Kontext zu sehen).
  3. Outlook kann die Aufgaben unter dem Kalender am Tag der Fälligkeit anzeigen (in der Tages-/Wochen/Arbeitswochen-Ansicht, überfällige bisher unerledigte Aufgaben werden dabei am aktuellen Datum mit eingeblendet).
  4. Um in OneNote eine verknüpfte Outlook-Aufgabe zu erstellen, einfach den Text mit der rechten Maustaste anklicken, dann das kleine blaue Kontrollkästchen wählen (Aufgabe) und bei Bedarf ein Fälligkeitsdatum hinzufügen.
  5. Um in OneNote alle heute fälligen (und überfälligen, bisher unerledigten) aus OneNote heraus verknüpften Aufgaben zu sehen, einfach im Menüband den Befehl Ansicht, Tagesplan wählen.
  1. Wenn durch die Kombination mehrerer Schlagworte/Abkürzungen ein Seitentitel eindeutig wird, kann OneNote exakt diese Seite von überall her durch Eingabe der Schlagworte (bzw. der jeweils ersten Buchstaben bis das Wort eindeutig wird) einfach über die Suche mit Strg+E und Drücken der Eingabetaste zum Öffnen des ersten Treffers direkt ohne langes Blättern aufschlagen.
  2. Für Notizen, die sich auf ein Datum beziehen (z. B. Besprechungstermin, Veranstaltungsvorbereitung, Seminar-Notizen), können Sie bei Seitentiteln, die das Datum im Format JJMMTT enthalten, einfach alle Notizen für einen bestimmten Monat anzeigen lassen, z. B. alle Seminarnotizen aus dem August 2021 mit der Suche nach „2108“.
  3. Während der Eingabe der Suchbegriffe zeigt OneNote Ihnen für alle Treffer jeweils die ersten Wörter der zugehörigen Seitentitel (dabei durchsucht OneNote die Inhalte der Seiten komplett im Volltext, zeigt aber die Seiten weiter oben in der Ergebnisliste an, die die Suchwörter im Seitentitel enthalten).
  4. Bei der Suche helfen die Seitentitel überhaupt nicht, da OneNote immer alle Inhalte der Seite im Volltext durchsucht. Die Seitentitel sind eine einfach optische Hilfe – in großer Schrift links oben auf der jeweils geöffneten Seite angezeigter Text – um eine geöffnete Seite inhaltlich schnell zuzuordnen (lassen sich aber zu 100% durch anders optisch hervorgehobenen Text ersetzen, z. B. Text weiter unten rechts in großer, roter Schrift mit gelber Markierung).

Dozent des Vortrages Schnelle Navigation und Suche in OneNote

 Holger Wöltje

Holger Wöltje

Holger Wöltje ist Diplom-Ingenieur (BA) für Informationstechnik und mehrfacher Bestseller-Autor. Seit 1996 hat er über 15.800 Anwendern in Seminaren und Work-shops geholfen, die moderne Technik produktiver einzusetzen. Artikel und Interviews mit ihm erschienen z. B. in Focus Money, manager magazin und Capital. Sein mit Lothar Seiwert gemeinsam verfasstes Buch "Zeitmanagement mit Outlook" inklusive Online-Videokurs wurde 2009 und erneut 2014 mit dem Comenius-Award geehrt, der wichtigsten europäischen Auszeichnung für Multimedia-Bildungsmedien.

Seit 2001 ist Holger Wöltje selbstständiger Berater und Vortragsredner. Er unterstützt die Mitarbeiter von mittelständischen Firmen und Fortune-Global-500- sowie DAX-30-Unternehmen dabei, ihren Arbeitsstil zu optimieren und zeigt Outlook-, OneNote- und SharePoint-Nutzern, wie sie ihre Termine, Aufgaben und E-Mails in den Griff bekommen, alle wichtigen Infos immer elektronisch parat haben, im Team effektiv zusammenarbeiten, mit moderner Technik produktiver arbeiten und mehr Zeit für das Wesentliche gewinnen.




Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0