Raus- und Ranzoomen & Notizen anlegen von Armin Böttigheimer

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Raus- und Ranzoomen & Notizen anlegen“ von Armin Böttigheimer ist Bestandteil des Kurses „Die InDesign Werkzeuge“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Das Notiz Werkzeug
  • Das Pipette-Werkzeug
  • Das Messwerkzeug
  • Das Hand-Werkzeug
  • Das Zoomwerkzeug

Quiz zum Vortrag

  1. ... Nachrichten und Vermerke zu Textstellen im Dokument verankern.
  2. ... Nachrichten und Vermerke an Grafikrahmen im Dokument verankern.
  3. ... Nachrichten und Vermerke an Bilder im Dokument anhängen.
  1. Den Abstand zwischen Objekten.
  2. Den Winkel von Geraden.
  3. Die Farbdichte einer Fläche.
  1. Durch das Drücken der ALT Taste.
  2. Durch das Drücken der Leertaste.
  3. Durch das Drücken der STRG Taste.
  1. Mit dem Tastaturkürzel STRG + 0.
  2. Mit dem Tastaturkürzel STRG + D.
  3. Mit dem Tastaturkürzel STRG + F.

Dozent des Vortrages Raus- und Ranzoomen & Notizen anlegen

 Armin Böttigheimer

Armin Böttigheimer

Armin Böttigheimer ist seit 1998 in der Welt der Pixel und Dots unterwegs. Bereits viele Jahre selbstständig tätig, absolvierte er zusätzlich eine Lehre zum Mediengestalter mit Schwerpunkt Print und ist seit dem als Freiberufler tätig. Sein Kundenkreis ist genauso vielschichtig wie seine Themenschwerpunkte, die sich im Laufe seiner Karriere vom reinen Mediendesigner im Printbereich ausgedehnt haben auf Icon-Design, Unternehmenskonzeptionierung, Social Media, Blogging, bis hin zu Pressetexten und Reportagen. Er betätigt sich auch als Autor und hat in den letzten Jahren unter anderem zwei Fachbücher im Bereich Photoshop veröffentlicht. Er ist heute als freiberuflicher Bildbearbeiter und Mediengestalter für verschiedene Firmen tätig und arbeitet zudem beratend im weiten Feld der Social Media Kommunikation für Auftraggeber aus Industrie und Handel.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

  • ... erleichtert den Austausch zwischen mehreren bearbeitenden Personen und minimiert die Fehlerquellen bei Unklarheiten • Das Pipette-Werkzeug kann die auf ein Objekt angewendeten Attribute aufsaugen und auf andere Objekte ...