PHP-Formular-Manipulation verhindern von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Warum muss man eigentliche Daten, die aus einem Formular stammen, bei der Ausgabe mit htmlspecialchars() behandeln? Und ist das nur notwendig bei einfachen oder mehrzeiligen Textfeldern? Hier sehen Sie, welche Möglichkeiten Benutzer haben, Texte zu manipulieren - und warum es so wichtig ist, Daten, die aus einem Formular stammen, vor der Ausgabe zu maskieren.

Der Vortrag „PHP-Formular-Manipulation verhindern“ von Dr. Florence Maurice ist Bestandteil des Kurses „PHP Tutorials für Einsteiger“.


Quiz zum Vortrag

  1. Alle Formularelemente können manipuliert werden.
  2. Auswahllisten können nicht manipuliert werden.
  3. Der Wert von Radiobuttons ist nicht änderbar.
  4. Der Wert von Checkboxen kann nicht geändert werden.
  1. Der Browser ignoriert den Inhalt.
  2. Fatal Error wird ausgeführt.
  3. Nichts
  4. Das Skript wird abgebrochen.
  1. Ja
  2. Nein
  3. Nur in Ausnahmefällen
  4. Radiobuttons lassen sich nicht manipulieren.

Dozent des Vortrages PHP-Formular-Manipulation verhindern

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... JavaScript-Code in die Formularfelder ein, der dann ausgeführt ...