PHP-Datumsfunktionen von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Datumsangaben braucht man häufig. So kann man beispielsweise das aktuelle Datum auf einer Webseite ausgeben lassen oder ermitteln, wie viel Zeit seit einem bestimmten Ereignis verstrichen ist. In PHP gibt es hierfür die Funktion date(). Wir sehen uns an, wie man sie verwendet. Außerdem erfahren Sie, wie Sie lokalisierte Wochentagsangaben erzeugen oder mit beliebigen Daten arbeiten, die beispielsweise in der Vergangenheit oder Zukunft liegen.

Quiz zum Vortrag

  1. Es nimmt das aktuelle Datum des Servers.
  2. Es nimmt das aktuelle Datum, wie es auf dem Computer des Surfers eingestellt ist.
  3. Es nimmt den Beginn der Unix-Epoche.
  4. Es muss immer ein Zeitstempel angegeben werden.
  1. Es gibt den Tag des Monats zweistellig mit führender Null aus.
  2. Es kürzt den Wochentag auf drei Buchstaben.
  3. Es gibt des Tag des Monats ohne führende Null an.
  4. Es gibt den ausgeschriebenen Wochentag an.
  1. Einen Wagenrücklauf
  2. Eine falsche Datumsausgabe
  3. Einen Fatal Error
  4. Gar nichts

Dozent des Vortrages PHP-Datumsfunktionen

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... je nach übergebenem Formatstring x0001 strftime() lokalisierte ...