PHP-Array von Dr. Florence Maurice

(1)

video locked

Über den Vortrag

Mithilfe von Arrays können Sie mehrere Werte über einen Namen ansprechen. Das ist praktisch beispielsweise zur Verwaltung von Listen, von Sprachen, Kunden oder ähnlichen Dingen. Im Film sehen Sie, wie Sie Arrays erstellen, auf einzelne Elemente zugreifen und mit foreach das gesamte Array durchlaufen.

Quiz zum Vortrag

  1. $m = array(1, 4, 3);
  2. $m = new Array(1, 4, 3);
  3. $m = (1, 4, 3);
  4. $m = array(1; 4; 3);
  1. Wenn man Listen generieren will.
  2. Wenn man Farben ändern will.
  3. Wenn man Überschriften typen will.
  4. Wenn man Bilder hochladen will.
  1. $beispiel[0]
  2. $beispiel[1]
  3. $beispiel(1)
  4. First($beispiel)

Dozent des Vortrages PHP-Array

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice

Dr. Florence Maurice ist Trainerin, Autorin und Programmiererin in München. Sie unterrichtet an verschiedenen Bildungsinstituten, gibt Inhouse-Schulungen und programmiert Webseiten. Ihr Themenspektrum reicht dabei von HTML über CSS und JavaScript bis hin zur serverseitigen Programmierung mit PHP. Dazu hat sie auch eine Reihe von Fachbüchern verfasst und publiziert regelmäßig Artikel.

Weitere Informationen zu Florence Maurice finden Sie auf ihrer Homepage www.maurice-web.de.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0


Auszüge aus dem Begleitmaterial

... definieren über arrays() $name = array ("Eins", "Zwei"); ...

... foreach(): foreach ($arrayname as $temp) { ...