Lightroom Bibliothek von Torsten Kieslich

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Lightroom Bibliothek“ von Torsten Kieslich ist Bestandteil des Kurses „Lightroom für Einsteiger (Lr 4)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Aufbau und Ordnerstruktur
  • Sammlungen
  • Veröffentlichungsdienste
  • Das Ansichtsfenster
  • Die rechte Arbeitsspalte
  • Der Filmstreifen
  • Die Ansichtsmöglichkeiten
  • DIe Werkzeugleiste
  • Die Arbeit mit Fahnen, Sternne und Farben

Quiz zum Vortrag

  1. Ja, die Veröffentlichungsdienste können beliebig ergänzt werden und erlauben so die individuelle Anbindung an unterschiedliche Dienste.
  2. Nein, Lightroom erlaubt nur das Speichern auf meiner eigenen Festplatte.
  3. Nein, ich kann meine Bilder nur in Lightroom nutzen.
  1. Nein, ich kann auch über die Ad-hoc-Entwicklung in der rechten Spalte mein Bild "entwickeln".
  2. Ja, die Werkzeuge in der rechten Spalte sind völlig nutzlos.
  3. Ja, um ein Bild zu entwickeln, muss ich in Photoshop wechseln.

Dozent des Vortrages Lightroom Bibliothek

 Torsten  Kieslich

Torsten Kieslich

Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften war Torsten Kieslich in leitender Position für große PR-Agenturen und in der Öffentlichkeitsarbeit von IT-Unternehmen wie Novell und Mitsubishi Electric tätig. Seit 2003 arbeitet er als freier Journalist und Fachbuchautor. Von 2011 bis 2012 war Torsten Kieslich Chefredakteur des Fotomagazins “Pictures“, für das er immer noch schreibt.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0