Externe Filter anwenden von Torsten Kieslich

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Externe Filter anwenden“ von Torsten Kieslich ist Bestandteil des Kurses „Lightroom für Einsteiger (Lr 4)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Bilder mit Filtern bearbeiten
  • Bild mit Sharpener Pro schärfen
  • Bilder aus Zwischenschritten löschen
  • Alien Skins Bokeh
  • Bearbeitung von HDR-Aufnahmen
  • Wenn Filter sich nicht starten lassen

Quiz zum Vortrag

  1. Nein, die meisten Filter lassen sich auch direkt aus Lightroom heraus aufrufen. Photoshop wird nicht benötigt.
  2. Ja, selbst bei Filtern, die direkt aus Lightroom starten, ist Photoshop als Basis notwendig.
  3. Ja, zur Filterbenutzung wird immer erst Photoshop gestartet.
  1. Bei "Entfernen" wird lediglich der Katalogeintrag gelöscht, das Bild bleibt auf der Festplatte. "Vom Datenträger löschen" löscht das Bild von der Festplatte und entfernt es aus dem Katalog.
  2. Bei "Entfernen" wird die Datei von der Festplatte gelöscht, bleibt aber im Katalog.
  3. Bei "Vom Datenträger löschen" wird das Bild nur aus dem Katalog entfernt.

Dozent des Vortrages Externe Filter anwenden

 Torsten  Kieslich

Torsten Kieslich

Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften war Torsten Kieslich in leitender Position für große PR-Agenturen und in der Öffentlichkeitsarbeit von IT-Unternehmen wie Novell und Mitsubishi Electric tätig. Seit 2003 arbeitet er als freier Journalist und Fachbuchautor. Von 2011 bis 2012 war Torsten Kieslich Chefredakteur des Fotomagazins “Pictures“, für das er immer noch schreibt.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0