Entwickeln-Modul III von Torsten Kieslich

(1)

video locked

Über den Vortrag

Der Vortrag „Entwickeln-Modul III“ von Torsten Kieslich ist Bestandteil des Kurses „Lightroom für Einsteiger (Lr 4)“. Der Vortrag ist dabei in folgende Kapitel unterteilt:

  • Rote-Augen-Werkzeug
  • Allgemeines zur Bearbeitung
  • Das Bild schärfen
  • Bildrauschren reduzieren
  • Was sind Effekte?
  • DIe Farbe manipulieren

Quiz zum Vortrag

  1. Ja, indem man die Alt-Taste gedrückt hält und den Regler Maskieren bewegt, kann man festlegen, welche Bereiche geschärft werden sollen.
  2. Nein, in Lightroom kann man immer nur das gesamte Foto schärfen.
  3. Nein, man kann Fotos in Lightroom nicht schärfen.
  1. Mit dem Regler steuert man die Dichte bzw. Deckkraft der Vignette und legt fest, ob die Bildränder abgedunkelt oder aufgehellt werden.
  2. Betrag regelt, wie körnig das Bild wirkt.
  3. Betrag steuert die Sättigung des Bildes.
  1. Ich nutze die Taste "v", um mein Bild in Graustufen umzuwandeln.
  2. Ich nutze das Register SW, um meine Grautöne individuell anzupassen.
  3. Ich benötige ein spezielles Zusatzwerkzeug, das ich gesondert anschaffen muss.
  4. Lightroom kann nur Farbbilder darstellen.

Dozent des Vortrages Entwickeln-Modul III

 Torsten  Kieslich

Torsten Kieslich

Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften war Torsten Kieslich in leitender Position für große PR-Agenturen und in der Öffentlichkeitsarbeit von IT-Unternehmen wie Novell und Mitsubishi Electric tätig. Seit 2003 arbeitet er als freier Journalist und Fachbuchautor. Von 2011 bis 2012 war Torsten Kieslich Chefredakteur des Fotomagazins “Pictures“, für das er immer noch schreibt.

Kundenrezensionen

(1)
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1  Stern
0